fbpx

Schnelles Rezept: Wie man eine Makrone zeichnet

Zuletzt aktualisiert am 25. März 2022

Weißt du, wie man eine Makrone zeichnet? Wenn Sie dies nicht tun, ist es am besten zu wissen, was a Makrone oder französische Makrone ist vor dem Zeichnen. Man kann es auch ein süßes Dessert auf Baiserbasis nennen. Sie können es mit machen Eiweiß, Puderzucker, Kristallzucker, Mandelmehl, und Färbung. 

Außerdem sind Macarons süß anzusehen und sehr edel. Aber weißt du nicht, dass du deine Macarons durch Zeichnen oder aufwerten kannst? auf sie malen? Sie können dieses hausgemachte Macaron-Rezept zubereiten, das Ihre Gäste sicherlich beeindrucken wird. Außerdem ist das Zeichnen auf Macarons einfach und passt zu jedem Anlass. Ebenso können Sie die Farbe, Zeichnung und Bemalung der Macarons ändern, um sie an die Party anzupassen. Nicht nur das, Sie können dieses Rezept auch mit nach Hause nehmen und Ihre Gäste begeistern.

Springe zum Rezept

Was Sie brauchen, um hausgemachte handbemalte Rosenmakronen herzustellen

Zutaten

Für die Makronenschalen

  • 65 Gramm Mandelmehl
  • 65 Gramm Puderzucker
  • 50 Gramm Eiweiß, etwa 24 Stunden gereift
  • 45 Gramm Puderzucker
  • 1/8 TL Weinstein
  • Ein Tropfen einer beliebigen Gel-Lebensmittelfarbe, die Sie mögen

Für die Vanille-Buttercreme-Füllung

  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter
  • 3/4 Tasse und 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Milch
  • 1/2 TL reiner Vanilleextrakt

Ausrüstung

  • Messbecher
  • Messlöffel
  • Rührschüsseln
  • Sieb oder Sichter
  • Küchenmaschine
  • Elektromixer
  • Silikonmatten für Makronen
  • Elektronische Waage
  • Gummispatel
  • Spritzbeutel
  • Runde Paspelspitze
  • Backform
  • Vorlage mit Macaron-Umriss
  • Ofenthermometer

Zum Bemalen von Rosen

  •  hellrosa Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • dunkelrosa Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • Rote Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • Grüne Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • Künstlerpinsel mit feiner Spitze

Silikon-Macaron-Backmatten-Set – (30 in 1)

Portionen und Zubereitungszeit

Diese hausgemachten, eleganten, handbemalten Blumenmakronen eignen sich für Hochzeiten, Brautpartys und Geburtstagsfeiern. 

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 15 Minuten

Ruhezeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde 45 Minuten

Ausbeuten: 12 Portionen

Schritt für Schritt Anweisungen

Für die Makronenschalen

Schritt 1

Bereiten Sie zunächst die notwendigen Zutaten vor. Dann verarbeiten Sie Ihr Mandelmehl und Puderzucker in der Küchenmaschine. Anschließend das Mandelmehl und den Puderzucker in eine große Rührschüssel sieben. Danach große Mandelstücke entfernen. Und stellen Sie die pulverisierte Mischung beiseite.

Schritt 2

Dann schlagen Sie Ihr gealtertes Eiweiß in einer anderen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer auf. Stellen Sie sicher, dass es einen Schneebesenaufsatz bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit hat, bis es schaumig wird. Danach fügen Sie Ihre Weinstein hinzu.

Schritt 3

Als nächstes fügen Sie Ihren Kristallzucker hinzu, wenn der Schneebesen Spuren im Eiweiß hinterlässt. Außerdem sind die Blasen kleiner geworden. Fügen Sie außerdem jeweils etwa 1/3 des Zuckers hinzu und erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel.

Schritt 4

Sobald sich der gesamte Zucker gut eingearbeitet hat, fügen Sie ein bis drei Tropfen Gel-Lebensmittelfarbe Ihrer Wahl hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor die Mischung steife Spitzen erreicht. Stellen Sie dann sicher, dass Sie mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.

Schritt 5

Testen Sie danach die Steifheit des Baisers. Denken Sie daran, dass es beim Ziehen des Schneebesens spitze Spitzen haben sollte.

Schritt 6

Dann fügen Sie ein Drittel Ihrer Mandel-Puderzucker-Mischung zu Ihrem Eiweiß hinzu. Und falten Sie es vorsichtig in Ihre Eiweißmischung. Danach den Rest der Pulvermischung hinzugeben und unterheben.

Schritt 7

Wenn sich die Zutaten gut einarbeiten und eine Konsistenz von Honig haben, hören Sie auf zu falten. Außerdem sollte der Teig den Abbildung-8-Test bestehen. Dann den Teig in einen Spritzbeutel geben, der mit einer runden Spritztülle befestigt ist.

Schritt 8

Danach die Makronenschablone auf das Backblech legen. Und platzieren Sie die Silikonmatte über der Schablone. Dann den Macaron-Teig auf die Größe des Kreises auf Ihrer Vorlage spritzen. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie vorsichtig die Schablone unter der Silikonmatte.

Makronen zeichnen einfach

Schritt 9

Klopfen Sie Ihr Backblech ein paar Mal auf Ihre Theke, um überschüssige Blasen zu zerplatzen. Bevor Ihr Teig trocknet, platzen Sie die restlichen Blasen mit einem Zahnstocher.

Schritt 10

Lassen Sie als Nächstes Ihren spritzigen Macaron-Teig etwa 30 Minuten lang oder bis sich die Haut entwickelt hat, über der Theke ruhen. 

Schritt 11

Heizen Sie dann den herkömmlichen Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vor. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Backblech auf der mittleren Schiene Ihres Ofens positionieren. Und stellen Sie sicher, dass Sie etwa 12 bis 14 Minuten backen. Achten Sie außerdem darauf, immer nur ein Blech auf einmal zu backen.

Schritt 12

Nehmen Sie zum Schluss bitte Ihre Macarons heraus. Und stellen Sie sicher, dass sie ihren Garzustand testen. Außerdem sollte die Macaron-Schale nicht wackelig sein und die Füße sollten nicht nach hinten drücken. Lassen Sie außerdem Ihre Macaron-Schale vollständig abkühlen.

Für die Vanille-Buttercreme-Füllung

Schritt 1

Schlagen Sie zuerst Ihre Butter in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf. Stellen Sie dann sicher, dass Sie schlagen, bis es glatt wird.

Schritt 2

Anschließend Puderzucker, Milch und Vanille hinzugeben. Dann schlagen, bis es leicht und locker wird. Danach in einen Spritzbeutel geben. Und vergessen Sie nicht, beiseite zu legen.

Macaron-Montage

Schritt 1

Füllen Sie Ihre Macarons mit Ihrer Vanille-Buttercreme.

Schritt 2

Lassen Sie die zusammengesetzten Macarons dann in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Anschließend etwa 24 Stunden reifen lassen.

Schritt 3

Lassen Sie sie nach 24 Stunden etwa 30 Minuten lang Raumtemperatur annehmen. 

Handmalerei

Schritt 1

Geben Sie zunächst einen Tropfen jeder Gel-Lebensmittelfarbe auf einen sauberen Teller. Tauchen Sie dann Ihren feinen Künstlerpinsel in Ihre hellrosa Farbe. Malen Sie anschließend einige zufällige Striche in einer kreisförmigen Bewegung und lassen Sie zwischen den Strichen etwas Platz. Denken Sie daran, dass dieses Muster die Grundlage Ihrer Rosenknospe wird.

Schritt 2

Wiederholen Sie dann Schritt 1, aber verwenden Sie Ihre mittelrosa Farbe. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie am äußeren Rand Ihrer Rosenknospe ein paar weitere Striche hinzufügen, um Blütenblätter zu erzeugen.

Schritt 3

Wiederholen Sie danach Schritt 2 mit der Farbe Rot. Denken Sie daran, Ihre Blütenblätter und Details zu definieren.

Schritt 4

Malen Sie mit der grünen Farbe Ihre Blätter und Stängel.

Schritt 5

Lege danach deine bemalten Makronen wieder in den Kühlschrank. Und stellen Sie sicher, dass Sie sie etwa einen Tag trocknen lassen, bevor Sie Goldfolie hinzufügen. Sie können auch eine Pinzette verwenden, um Goldfolien auf Ihre Macarons zu übertragen.

Schritt 6

Zum Schluss unbedingt anrichten, servieren und genießen!

Tipps und Tricks zum Zeichnen von Macarons

Verwenden Sie für beste Ergebnisse Gel-Lebensmittelfarbe. Außerdem kann flüssige Lebensmittelfarbe den Teig zu flüssig machen. Lassen Sie deshalb Ihr Gemälde vor dem Verpacken trocknen; wenn Sie beabsichtigen, sie in Paketen zu platzieren.

Wie man eine Makrone zeichnet

Weißt du, wie man eine Makrone zeichnet? Wenn Sie dies nicht tun, ist es am besten zu wissen, was eine Makrone oder französische Makrone ist, bevor Sie sie zeichnen. Man kann es auch ein süßes Dessert auf Baiserbasis nennen. Sie können es mit Eiweiß, Puderzucker, Kristallzucker, Mandelmehl und Farbstoffen machen. 
Diese hausgemachten, eleganten, handbemalten Blumenmakronen eignen sich für Hochzeiten, Brautpartys und Geburtstagsfeiern. 
Zubereitungszeit1 Stunde
Kochzeit15 Minuten
Ruhezeit30 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde 45 Minuten
Kurs: Dessert
Küche: Französisch
Stichwort: wie man eine Makrone zeichnet, wie man Makronen zeichnet, Makronen zeichnen, Makronen einfach zeichnen
Portionen: 12

Ausrüstung

  • Messbecher
  • Messlöffel
  • Rührschüsseln
  • Sieb oder Sichter
  • Küchenmaschine
  • Silikonmatten für Makronen
  • Elektronische Waage
  • Spritzbeutel
  • Runde Paspelspitze
  • Backform
  • Vorlage mit Macaron-Umriss
  • Ofenthermometer
  • Hellrosa Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • Dunkelrosa Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • Rote Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • Grüne Gel-Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen)
  • Künstlerpinsel mit feiner Spitze

Zutaten
  

  • 65 Gramm aus Mandelmehl
  • 65 Gramm von Puderzucker
  • 50 Gramm von Eiweiß, im Alter von etwa 24 Stunden
  • 45 Gramm von Rizinuszucker
  • 1/8 Teelöffel von Weinstein
  • Ein Tropfen einer beliebigen Gel-Lebensmittelfarbe, die Sie mögen

Für die Vanille-Buttercreme-Füllung

Anweisungen 

  • Bereiten Sie zunächst die notwendigen Zutaten vor. Dann verarbeiten Sie Ihr Mandelmehl und Puderzucker in der Küchenmaschine. Anschließend das Mandelmehl und den Puderzucker in eine große Rührschüssel sieben. Danach große Mandelstücke entfernen. Und stellen Sie die pulverisierte Mischung beiseite.
    65 Gramm Mandelmehl, 65 Gramm Puderzucker
  • Dann schlagen Sie Ihr gealtertes Eiweiß in einer anderen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer auf. Stellen Sie sicher, dass es einen Schneebesenaufsatz bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit hat, bis es schaumig wird. Danach fügen Sie Ihre Weinstein hinzu.
    50 Gramm Eiweiß, etwa 24 Stunden gereift, 1/8 TL Weinstein
  • Als nächstes fügen Sie Ihren Kristallzucker hinzu, wenn der Schneebesen Spuren im Eiweiß hinterlässt. Außerdem sind die Blasen kleiner geworden. Fügen Sie außerdem jeweils etwa 1/3 des Zuckers hinzu und erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel.
    45 Gramm Puderzucker
  • Sobald sich der gesamte Zucker gut eingearbeitet hat, fügen Sie ein bis drei Tropfen Gel-Lebensmittelfarbe Ihrer Wahl hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor die Mischung steife Spitzen erreicht. Stellen Sie dann sicher, dass Sie mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
    Ein Tropfen einer beliebigen Gel-Lebensmittelfarbe, die Sie mögen
  • Testen Sie danach die Steifheit des Baisers. Denken Sie daran, dass es beim Ziehen des Schneebesens spitze Spitzen haben sollte.
  • Dann fügen Sie ein Drittel Ihrer Mandel-Puderzucker-Mischung zu Ihrem Eiweiß hinzu. Und falten Sie es vorsichtig in Ihre Eiweißmischung. Danach den Rest der Pulvermischung hinzugeben und unterheben.
  • Wenn sich die Zutaten gut einarbeiten und eine Konsistenz von Honig haben, hören Sie auf zu falten. Außerdem sollte der Teig den Abbildung-8-Test bestehen. Dann den Teig in einen Spritzbeutel geben, der mit einer runden Spritztülle befestigt ist.
  • Danach die Makronenschablone auf das Backblech legen. Und platzieren Sie die Silikonmatte über der Schablone. Dann den Macaron-Teig auf die Größe des Kreises auf Ihrer Vorlage spritzen. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie vorsichtig die Schablone unter der Silikonmatte.
  • Klopfen Sie Ihr Backblech ein paar Mal auf Ihre Theke, um überschüssige Blasen zu zerplatzen. Bevor Ihr Teig trocknet, platzen Sie die restlichen Blasen mit einem Zahnstocher.
  • Lassen Sie als Nächstes Ihren spritzigen Macaron-Teig etwa 30 Minuten lang oder bis sich die Haut entwickelt hat, über der Theke ruhen.
  • Heizen Sie dann den herkömmlichen Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vor. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Backblech auf der mittleren Schiene Ihres Ofens positionieren. Und stellen Sie sicher, dass Sie etwa 12 bis 14 Minuten backen. Achten Sie außerdem darauf, immer nur ein Blech auf einmal zu backen.
  • Nehmen Sie zum Schluss bitte Ihre Macarons heraus. Und stellen Sie sicher, dass sie ihren Garzustand testen. Außerdem sollte die Macaron-Schale nicht wackelig sein und die Füße sollten nicht nach hinten drücken. Lassen Sie außerdem Ihre Macaron-Schale vollständig abkühlen.

Für die Vanille-Buttercreme-Füllung

  • Schlagen Sie zuerst Ihre Butter in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf. Stellen Sie dann sicher, dass Sie schlagen, bis es glatt wird.
    1/4 Tasse ungesalzene Butter
  • Anschließend Puderzucker, Milch und Vanille hinzugeben. Dann schlagen, bis es leicht und locker wird. Danach in einen Spritzbeutel geben. Und vergessen Sie nicht, beiseite zu legen.
    3/4 Tasse und 2 EL Puderzucker, 1 TL Milch, 1/2 TL reiner Vanilleextrakt

Macaron-Montage

  • Füllen Sie Ihre Macarons mit Ihrer Vanille-Buttercreme.
  • Lassen Sie die zusammengesetzten Macarons dann in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Anschließend etwa 24 Stunden reifen lassen.
  • Lassen Sie sie nach 24 Stunden etwa 30 Minuten lang Raumtemperatur annehmen. 

Handmalerei

  • Geben Sie zunächst einen Tropfen jeder Gel-Lebensmittelfarbe auf einen sauberen Teller. Tauchen Sie dann Ihren feinen Künstlerpinsel in Ihre hellrosa Farbe. Malen Sie anschließend einige zufällige Striche in einer kreisförmigen Bewegung und lassen Sie zwischen den Strichen etwas Platz. Denken Sie daran, dass dieses Muster die Grundlage Ihrer Rosenknospe wird.
  • Wiederholen Sie dann Schritt 1, aber verwenden Sie Ihre mittelrosa Farbe. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie am äußeren Rand Ihrer Rosenknospe ein paar weitere Striche hinzufügen, um Blütenblätter zu erzeugen.
  • Wiederholen Sie danach Schritt 2 mit der Farbe Rot. Denken Sie daran, Ihre Blütenblätter und Details zu definieren.
  • Malen Sie mit der grünen Farbe Ihre Blätter und Stängel.
  • Lege danach deine bemalten Makronen wieder in den Kühlschrank. Und stellen Sie sicher, dass Sie sie etwa einen Tag trocknen lassen, bevor Sie Goldfolie hinzufügen. Sie können auch eine Pinzette verwenden, um Goldfolien auf Ihre Macarons zu übertragen.
  • Zum Schluss unbedingt anrichten, servieren und genießen!
Willst du mehr Rezepte?Zur kasse Unser YouTube Kanal!
Facebook Kommentare
Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.