So verwenden Sie Wilton Paramount Crystals – 3 sehr einfache Schritte

So verwenden Sie Wilton Paramount Crystals – 3 sehr einfache Schritte

Zuletzt aktualisiert am 12. August 2022 von Zara R.

Das Temperieren von Schokolade kann schmerzhaft sein. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es eine Abkürzung gibt? Zu wissen, wie man Paramount-Kristalle von Wilton verwendet, wird dabei helfen!

Heute werden wir tiefer in die Wissenschaft hinter dem Prozess des Temperierens von Schokolade eintauchen. Dies wird Ihnen helfen, die vielen Vorteile besser zu verstehen, die Ihnen diese überragenden Kristalle bieten! Jetzt können auch Sie mühelos schön temperierte Schokoladendekorationen herstellen!

Was ist temperierte Schokolade?

Genau wissen, wie man es benutzt Wilton Paramount-Kristalle machen den gesamten Temperiervorgang zum Kinderspiel. Aber zuerst, was genau ist das Temperieren von Schokolade?

Dies ist eine fortschrittliche Technik, die von Chocolatiers und Konditoren verwendet wird. Dabei wird geschmolzene Schokolade langsam erhitzt und abgekühlt, um sie zu stabilisieren. Gleichzeitig verleiht diese Technik der Schokolade einen harten Knall und ein perfekt glattes, glänzendes Finish.

Best Dog Friendly Icing That Harden...
Best Dog Friendly Icing That Hardens Recipe

Wenn Sie die gleichen Beschichtungs- oder Dekorationstechniken mit normaler Farbe ausprobieren würden geschmolzene Schokolade (untemperierte Schokolade), das Aushärten würde ewig dauern, sie hat eine matte Oberfläche und schmilzt, wenn Sie sie berühren. Diese Schokolade hat auch weniger Biss und mehr Knusprigkeit.

Warum ist das Temperieren von Schokolade schwierig?

Das Temperieren von Schokolade haben wir von einem echten Chocolatier gelernt. Und nein, es war kein kurzer Überblick. Es war ein echter 4-wöchiger Vollzeit-Chocolatier-Kurs. Und glauben Sie uns, wenn wir sagen, dass wir große Probleme hatten, diese Technik zu lernen.

Beim Temperieren von Schokolade geht es darum, Zuckerkristalle (beim Erhitzen) zu schmelzen und sie in eine stabilere Struktur (beim Abkühlen) zurückzubringen. Leider erfordert dies extrem bestimmte Temperaturen für verschiedene Schokoladensorten. Verfehle das Ziel und du musst wieder von vorne anfangen. Ganz zu schweigen davon, dass Schokolade, wenn sie zu stark abkühlt, nicht mehr verarbeitet werden kann.

Darüber hinaus könnte das äußere Umfeld Ihr Leben erheblich erschweren. Wenn die Luft zu feucht ist oder es zu heiß oder zu kalt ist, hat es auch die Schokolade schwer, sich zu temperieren.

Temperieren erfordert viel Übung, Geduld und Entschlossenheit. Es ist nicht etwas, das Sie einfach über Nacht abholen. Und selbst erfahrene Chocolatiers haben manchmal noch Probleme.

Aber, und es ist ein großes „aber“, es gibt eine Möglichkeit, den gesamten Prozess weniger schmerzhaft zu gestalten! Es erfordert immer noch etwas Arbeit und Geduld, aber die Schokolade bleibt wahrscheinlich nicht untemperiert.

Was sind Wilton Paramount Kristalle?

Wilton Paramount Crystals ist ein unglaublich einzigartiges Produkt. Es ist eine Mischung aus Sojalecithin, Zitronensäure und teilweise hydriert Palmkernöl. Was für ein Schluck! Aber unterm Strich ist es ein stabilisiertes Fettprodukt.

Nun, während das einfache Hinzufügen von Fett zu schmelzender Schokolade bereits eine Menge Vorteile hat, sind es die anderen begleitenden Zutaten in diesen Kristallen, die sie überlegen machen!

Die Zitronensäure dient als Konservierungsmittel für die Kristalle. Dies verleiht ihnen eine längere und stabilere Haltbarkeit. das Sojalecithin hingegen wirkt als Emulgator (Bindemittel), Antioxidans und Geschmackskonservierer.

Kristalle von Paramount haben zwei Hauptfunktionen zum Temperieren von Schokolade. Das erste ist, dass es hilft, die Schokolade zu verdünnen. Und zweitens hilft es, der Schokolade ein knuspriges und glänzendes Finish zu verleihen. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf jede Funktion werfen.

Funktion 1: Verdünnt Schokolade

Eines der größten Probleme beim Temperieren von Schokolade ist, dass sie beim Abkühlen zu stark eindickt. Dies macht es für Beschichtungen und Dekorationen unbrauchbar. Letztendlich zwingt Sie dies dazu, den mühsamen Prozess von vorne zu beginnen!

Da Paramount-Kristalle auf Öl basieren, helfen sie, die Schokolade viel länger in einer flüssigen und verarbeitbaren Konsistenz zu halten, bevor sie fest wird.

Warum nicht einfach die Schokolade umschmelzen? Denn es kostet viel Zeit und Mühe.

Indem Sie einfach einige Paramount-Kristalle von Wilton hinzufügen, verhindern Sie, dass die Schokolade zu schnell abkühlt, was Ihnen wiederum mehr Zeit gibt, damit zu arbeiten.

Funktion 2: Verleiht der Schokolade ein glänzendes Finish

Nichts sieht schöner aus als glänzende Schokoladenüberzüge mit seidig glatter Oberfläche. Noch besser, wenn sie Ihnen beim Hineinbeißen dieses harte Knacken geben!

Paramount-Kristalle verleihen der Schokolade diese Eigenschaften, auch wenn sie nicht temperiert wurde. Es lässt Ihre Produkte viel professioneller und allgemein ordentlicher aussehen.

Wozu dienen Paramount-Kristalle?

So verwenden Sie Wilton Paramount-Kristalle

All diese Vorteile durch eine einfache Ergänzung? So einfach kann das doch nicht sein? Nun, es ist! Die Kristalle (die eher wie Scheiben aussehen) wurden auf benutzerfreundliche Weise erstellt.

Bevor wir uns also mit der Verwendung von Paramount-Kristallen von Wilton befassen, schauen wir uns die Verhältnisse an.

Sie können 1 Teelöffel Paramount-Kristalle für jeweils 2 Tassen geschmolzene Schokolade verwenden. Weniger und die Kristalle funktionieren nicht so effektiv. Aber mehr als das und schließlich wird die Schokolade überhaupt nicht fest (was gut für Schokoladenbrunnen ist).

Geben Sie besonders bei der Herstellung größerer Mengen temperierter Schokolade nicht zu viel auf einmal hinzu. Beginnen Sie mit einer kleineren Menge und arbeiten Sie sich von dort aus nach oben.

Werfen wir nun einen Blick auf eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von Paramount-Kristallen von Wilton.

Schritt 1: Schmelzen Sie Ihre Schokolade

Schmelzen Sie Ihre Schokolade, bis sie extrem glatt und flüssig in der Konsistenz ist. Überhitzen Sie es nicht und ergreifen Sie es nicht versehentlich. Außerdem solltest du es nicht abkühlen lassen, sobald es eine sehr flüssige Konsistenz erreicht hat.

Schritt 2: Fügen Sie die Paramount-Kristalle von Wilton hinzu

Streuen Sie die Kristalle über die geschmolzene warme Schokolade. Mischen Sie sie dann vorsichtig ein. Mischen Sie weiter, bis sie vollständig aufgelöst und vollständig eingearbeitet sind.

Schritt 3: Erhitzen Sie erneut, wenn die Schokolade zu verdicken beginnt

Während Sie die Kristalle in die Schokolade schmelzen, beginnt die Mischung auf natürliche Weise abzukühlen und wird schließlich dicker. Sobald es unbrauchbar wird, erhitzen Sie es bei sanfter Hitze, um es dünn und formbar zu machen.

Abschließende Überlegungen 

Ungeachtet dessen, was viele Leute anfangs denken, ist die Verwendung von Paramount-Kristallen von Wilton nicht so beängstigend oder schwierig! Es wurde geschaffen, um der Schokolade ein temperiertes Aussehen zu verleihen, ohne sich all die Mühe machen zu müssen!

Wenn Sie noch Fragen an uns haben, zögern Sie nicht, sie in den Kommentaren unten zu stellen! Und lassen Sie uns unbedingt wissen, wie Ihr Prozess gelaufen ist!

FAQs

Wofür werden Paramount-Kristalle verwendet?

Paramount-Kristalle sind ein Produkt, das aus Palmkernöl, Sojalecithin und Zitronensäure besteht. Diese Mischung hilft, Schokoladenprodukte zu verdünnen und verleiht ihnen ein seidig glattes Finish, ein glänzendes Aussehen und einen harten Bruch. Und sie tragen auch dazu bei, dass Ihre geschmolzenen Produkte länger flüssig bleiben. So haben Sie mehr Zeit, mit ihnen zu arbeiten.

Wie verwendet man Paramount-Kristalle mit Candy Melts?

Zuerst müssen Sie die Candy Melts schmelzen, bis sie eine sehr flüssige Konsistenz erreichen. Streuen Sie dann einfach die Paramount-Kristalle über die warme Oberfläche und heben Sie sie vorsichtig unter. Rühren Sie weiter, bis sie vollständig geschmolzen und eingearbeitet sind.

Was machen Paramount-Kristalle mit Schokolade?

Die wichtigste Änderung, die diese Kristalle der Schokolade verleihen, besteht darin, dass sie dazu beitragen, dass die Konsistenz länger verarbeitbar (flüssig) bleibt. Darüber hinaus verleiht es der geschmolzenen Schokolade ein temperiertes Aussehen, ohne dass Sie sie tatsächlich temperieren müssen.

Sind Beta-Kristalle und Paramount-Kristalle dasselbe?

Diese beiden sind nicht dasselbe. Beta-Kristalle werden aus Kakaobutter gebildet und beschreiben eine stabile Kristallstruktur für temperierte Schokolade. Es ist kein Produkt, das Sie kaufen oder hinzufügen können. Stattdessen ist es eine Kristallstruktur, die Sie während des Temperns erzeugen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.