Leckeres Tollhouse Sugar Cookie Rezept

Leckeres Tollhouse Sugar Cookie Rezept

Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2022 von Zara R.

Mit Zuckerplätzchen kann man einfach nichts falsch machen, denn sie sind ein vielseitiges, schmackhaftes Dessert. Dieses köstliche Tollhouse-Rezept für Zuckerkekse sollten Sie für jeden Anlass zur Hand haben. Sie sind toll für Weihnachten oder jede Feiertagsfeier, die Sie genießen möchten.

Diese Zuckerplätzchen-Option ist großartig, wenn Sie keine Backerfahrung haben, da sie einfach zuzubereiten ist. Es geht im Handumdrehen zusammen, was großartig ist, wenn Sie wenig Zeit haben oder schnell etwas backen möchten. Sie können es sogar zu Ihrem eigenen machen, indem Sie Streusel oder Zuckerguss hinzufügen.

Springe zum Rezept

Was Sie brauchen, um Tollhouse Sugar Cookie Recipe zu machen

Um dieses Tollhouse-Zuckerrezept zuzubereiten, benötigen Sie:

Zutaten

  • 2 1 / 2 Becher Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Butter (1 1/2 Sticks), Raumtemperatur
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 1 2/3 Tassen Nestle Tollhouse Unicorn Vanilla Morsels (optional)

Ausrüstung

  • Backpapier
  • Pergamentpapier oder Silikonbackmatten
  • Kleine Rührschüssel
  • Große Rührschüssel
  • Stand- oder Handmixer
  • Nudelholz
  • Ausstechformen
  • Drahtgestell

Was bewirkt das Hinzufügen von Maisstärke zu Keksen?

Schritt für Schritt Anweisungen

Schritt eins: Ofen vorheizen und Backbleche vorbereiten

Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vor und legen Sie Ihre Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonbackblechen aus.

Schritt zwei: Mehl, Backpulver und Salz mischen

In einer kleinen Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen, beiseite stellen.

Schritt drei: Butter, Kristallzucker, Eier und Vanilleextrakt schaumig schlagen

Mit einem Ständer oder Handgerät Butter, Kristallzucker, Eier und Vanilleextrakt schlagen. Kombinieren Sie die Mischung, bis sie gründlich kombiniert ist und eine glatte, cremige Textur hat.

Schritt vier: Mehlmischung einrühren

Mischen Sie die Mehlmischung langsam in die Buttermischung, bis sie sich verbindet. Nach Belieben die Regenbogenstückchen in den Keksteig mischen.

Nestle Toll House Butterscotch Morsels Chips zum Backen, Toppings – 2 Pk (22 oz)

Schritt fünf: Kühlen Sie den Teig

Kühlen Sie Ihren Tollhouse-Zuckerplätzchenteig mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank.

Schritt sechs: Rollen Sie den Teig aus

Nachdem Sie den Teig 30 Minuten lang im Kühlschrank gekühlt haben, rollen Sie ihn mit einem leicht bemehlten Nudelholz aus. Rolle den Teig bis es 1/4-Zoll dick ist und es mit Ihren Ausstechformen in Formen schneiden.

Schritt sieben: Kekse backen

Legen Sie die Kekse in einem Abstand von fünf Zentimetern auf ein Backblech und backen Sie sie acht bis zehn Minuten lang. Nach dem Backen zwei Minuten auf der Pfanne abkühlen lassen und dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.

Schritt acht: Zuckerplätzchen nach Belieben dekorieren

Falls gewünscht, dekorieren Sie Ihre Zuckerkekse nach dem Erkalten mit Zuckerguss. königliche Zuckerglasur, Buttercreme und Frischkäseglasur eignen sich gut zum Dekorieren von Zuckerkeksen.

Wie lange sollte man Keksteig kühlen

Tipps und Tricks

Um zu verhindern, dass sich Ihre Kekse ausbreiten, ist es wichtig, den Teig vor dem Backen im Kühlschrank zu kühlen. Dies verhindert, dass sich die Butter ausbreitet, da die Kekse beim Backen zu warm in den Ofen kommen.

Sie sollten Ihren Keksteig mindestens 30 Minuten oder so lange wie über Nacht kühlen. Wenn Sie über Nacht kühlen, lassen Sie den Teig vor dem Backen 10 Minuten lang bei Raumtemperatur ruhen, während Sie den Ofen vorheizen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihre Butter und Eier auf Raumtemperatur bringen, bevor Sie sie zu Ihrem Rezept für Zuckerplätzchen hinzufügen. Kalte Zutaten lassen sich nicht gut in den Teig einarbeiten und können sogar gerinnen.

Bewahren Sie die Kekse bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu fünf Tage an einem kühlen, trockenen Ort auf. Sie können die gebackenen Kekse auch bis zu drei Monate einfrieren. Tauen Sie die Kekse zum Verzehr über Nacht oder ein bis zwei Stunden bei Raumtemperatur auf.

Du kannst den Tollhouse Zuckerplätzchenteig auch einfrieren. Formen Sie den Keksteig zu einer Rolle und wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein oder legen Sie ihn in einen luftdichten Beutel. Lassen Sie den Teig über Nacht im Kühlschrank auftauen und bringen Sie ihn dann auf Raumtemperatur, bevor Sie ihn ausrollen, schneiden und backen.

Sie können auch ausgeschnittene Formen von ungebackenem Keksteig einfrieren. Legen Sie die ausgeschnittenen Formen in einen Ziploc-Beutel und legen Sie den Beutel dann auf eine ebene Fläche in den Gefrierschrank. Sie können die Kekse direkt aus dem Gefrierschrank backen, verlängern Sie einfach die Backzeit um ein bis zwei Minuten.

Portionen und Zubereitungszeit

Warum verbreiten sich meine Toll House-Cookies nicht?

Köstliche Tollhouse-Zuckerplätzchen zubereiten

Zuckerkekse sind vielseitig, da Sie sie für Feiertage, Abschlussfeiern, Brautpartys, Babypartys, Geburtstage und vieles mehr machen können. Da Sie den Teig ausrollen können, können Sie ihn mit Ausstechformen in verschiedene Formen schneiden. Sie schmecken pur oder auch mit Zuckerguss dekoriert.

Dieses Zuckerplätzchen-Rezept ist einfach zuzubereiten und wird bei Ihrem nächsten Treffen ein großer Erfolg sein. Sie können sie einfach machen oder Nestle Tollhouse Unicorn Vanilla Morsels hinzufügen, um sie zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Hat Ihnen dieses Zuckerkeksrezept von Tollhouse gefallen? Wenn ja, teilen Sie bitte Ihre Meinung zu den Keksen in den Kommentaren mit und teilen Sie dieses Rezept für Zuckerplätzchen mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Leckeres Tollhouse Sugar Cookie Rezept

Mit Zuckerkeksen kann man einfach nichts falsch machen, denn sie sind ein vielseitiges, schmackhaftes Dessert. Dieses köstliche Tollhouse-Rezept für Zuckerkekse sollten Sie für jeden Anlass zur Hand haben. Sie sind großartig für Weihnachten oder jede Feiertagsfeier, die Sie genießen möchten. Diese Zuckerplätzchen-Option ist großartig, wenn Sie keine Backerfahrung haben, da sie einfach zuzubereiten ist. Es geht im Handumdrehen zusammen, was großartig ist, wenn Sie wenig Zeit haben oder schnell etwas backen möchten. Sie können es sogar zu Ihrem eigenen machen, indem Sie Streusel oder Zuckerguss hinzufügen.
Zubereitungszeit40 min
Backzeit10 min
Gesamtzeit50 min
Kurs: Dessert
Küche: amerikanisch
Stichwort: Wie lange sollten Sie Keksteig kühlen?, Tollhouse-Rezept für Zuckerkekse, Was bewirkt das Hinzufügen von Maisstärke zu Keksen?, Was macht Toll House-Kekse flach?, Warum breiten sich meine Toll House-Kekse nicht aus?
Portionen: 36 Cookies

Ausrüstung

  • Backpapier
  • Pergamentpapier oder Silikonbackmatten
  • Große Rührschüssel
  • Stand- oder Handmixer
  • Nudelholz
  • Ausstechformen
  • Drahtgestell

Zutaten
  

Anweisungen

  • Ofen vorheizen und Backbleche vorbereiten
    Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vor und legen Sie Ihre Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonbackblechen aus.
  • Mehl, Backpulver und Salz mischen
    In einer kleinen Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen, beiseite stellen.
    2 1/2 Tassen Allzweckmehl, 1 Teelöffel Backpulver, 1 Teelöffel Salz
  • Butter, Kristallzucker, Eier und Vanilleextrakt schaumig schlagen
    Mit einem Ständer oder Handgerät Butter, Kristallzucker, Eier und Vanilleextrakt schlagen. Kombinieren Sie die Mischung, bis sie gründlich kombiniert ist und eine glatte, cremige Textur hat.
    3/4 Tasse Butter, 1 1/2 Sticks, Raumtemperatur, 1 Tasse Kristallzucker, 2 große Eier, 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • Mehlmischung unterschlagen
    Mischen Sie die Mehlmischung langsam in die Buttermischung, bis sie sich verbindet. Nach Belieben die Regenbogenstückchen in den Keksteig mischen.
    1 2/3 Tassen Nestle Tollhouse Unicorn Vanilla Morsels, optional
  • Den Teig kalt stellen
    Kühlen Sie Ihren Tollhouse-Zuckerplätzchenteig mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank.
  • Den Teig ausrollen
    Nachdem Sie den Teig 30 Minuten lang im Kühlschrank gekühlt haben, rollen Sie ihn mit einem leicht bemehlten Nudelholz aus. Rollen Sie den Teig, bis er 1/4-Zoll dick ist, und schneiden Sie ihn mit Ihren Ausstechformen in Formen.
  • Backen Sie die Kekse
    Legen Sie die Kekse in einem Abstand von fünf Zentimetern auf ein Backblech und backen Sie sie acht bis zehn Minuten lang. Nach dem Backen zwei Minuten auf der Pfanne abkühlen lassen und dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.
  • Zuckerplätzchen nach Belieben dekorieren
    Falls gewünscht, dekorieren Sie Ihre Zuckerkekse nach dem Erkalten mit Zuckerguss. Royal Icing, Buttercreme und Frischkäseglasur eignen sich alle gut zum Dekorieren von Zuckerkeksen.

Anmerkungen

Um zu verhindern, dass sich Ihre Kekse ausbreiten, ist es wichtig, den Teig vor dem Backen im Kühlschrank zu kühlen. Dies verhindert, dass sich die Butter ausbreitet, da die Kekse beim Backen zu warm in den Ofen kommen.
Sie sollten Ihren Keksteig mindestens 30 Minuten oder so lange wie über Nacht kühlen. Wenn Sie über Nacht kühlen, lassen Sie den Teig vor dem Backen 10 Minuten lang bei Raumtemperatur ruhen, während Sie den Ofen vorheizen.
Bewahren Sie die Kekse bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu fünf Tage an einem kühlen, trockenen Ort auf. Sie können die gebackenen Kekse auch bis zu drei Monate einfrieren. Tauen Sie die Kekse zum Verzehr über Nacht oder ein bis zwei Stunden bei Raumtemperatur auf.
Willst du mehr Rezepte?Zahlungsseite Unser YouTube Kanal!

FAQs

Was macht Toll House Cookies flach?

Wenn Ihre Kekse flach sind, haben Sie möglicherweise vergessen, das Backpulver hinzuzufügen, oder Ihr Backpulver war nicht mehr gut. Eine andere Ursache könnte gewesen sein, dass Ihre Butter zu warm geworden ist, was dazu geführt hat, dass sich die Kekse beim Backen ausbreiten. Auch zu wenig Mehl und Plätzchen auf heiße Backbleche können zu flachen Plätzchen führen.

Warum verbreiten sich meine Toll House-Cookies nicht?

Wenn sich Ihre Kekse nicht verteilen, haben Sie wahrscheinlich zu viel Mehl hinzugefügt. Am besten messen Sie Ihr Mehl, indem Sie es mit einer Küchenwaage wiegen oder mit einem Löffel in Ihren Messbecher abmessen und mit einem Buttermesser überschüssiges Mehl ausgleichen.

Was bewirkt das Hinzufügen von Maisstärke zu Keksen?

Das Hinzufügen von Maisstärke zu Keksen macht sie dicker und macht sie auch zäher. Darüber hinaus kann es auch dazu beitragen, die Verbreitung Ihrer Cookies zu verhindern.

Wie lange sollten Sie Cookie Dough kühlen?

Sie sollten Keksteig mindestens 30 Minuten lang kühlen, obwohl einige Rezepte erfordern, dass der Teig zwei bis drei Stunden lang gekühlt wird. Du kannst deinen Teig auch über Nacht kalt stellen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.