Kann Ganache eingefroren werden?

Kann Ganache eingefroren werden? 4 einfache Schritte zum perfekten Einfrieren!

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2022 von Zara R.

„Kann Ganache eingefroren werden?“ ist eine der Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Und die kurze Antwort ist ja! Es gibt jedoch einige Einschränkungen.

In dem heutigen vollgepackten Artikel werden wir genau untersuchen, wann und wie Schokoladenganache eingefroren werden sollte und welche Fehler dabei zu vermeiden sind. Wir haben auch eine Anleitung zum Auftauen von Ganache erstellt!

Was ist Ganache?

Ganache ist eine unserer Lieblingszutaten aller Zeiten Kuchen, Gebäck und Süßwaren. Diese wunderbare Glasur wird aus einer Kombination aus geschmolzener Schokolade und Sahne hergestellt. Es hat eine Vielzahl von Konsistenzen, wodurch es sich als Sauce, Füllung, Glasur oder Glasur (was am häufigsten vorkommt) eignet.

Ganaches sind kein bestimmter Geschmack. Traditionell müssen sie mit Schokolade zubereitet werden – echter Schokolade! Es kann entweder mit weißer, Milch-, halbsüßer oder dunkler Schokolade hergestellt werden. Sie können Extrakte hinzufügen, um dem Geschmacksprofil ein wenig Komplexität zu verleihen.

Heutzutage bekommt man jedoch viele gefälschte Ganache-Rezepte, die mit Candy Melts oder schmelzender Schokolade hergestellt werden. Dies sind alle Arten von Bonbons mit Schokoladengeschmack. Sicher, sie können eine ähnliche Art von Glasur herstellen, aber es kommt der Realität nicht nahe!

Beim Backen von Kuchen wird Ganache meistens verwendet, um den gesamten Kuchen zu überziehen. Sie können es aber auch in Zuckergussrezepte integrieren, um ein köstliches Gericht zu kreieren dekadente Füllung.

Wenn eine Ganache hergestellt wird, ist sie noch halbwarm, wenn sie über die Gegenstände gegossen wird. Dies hilft, es biegsam zu machen, was es für die Herstellung seidenweicher Beschichtungen geeignet macht.

Wenn die Ganache abkühlt, beginnt sie sich zu festigen und an Ort und Stelle zu setzen. Einige Rezepte geben Ihnen eine klebrige Ganache-Konsistenz, während andere steinhart werden.

Kannst du ein Dessert mit Ganache einfrieren?

Wie wird Ganache üblicherweise gelagert?

Wenn Sie das Glück haben, Ganache übrig zu haben, wird sie oft in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt. Da es Milch oder Sahne enthält, ist die Mischung leicht verderblich. Daher kann es nicht lange bei Zimmertemperatur stehen bleiben.

Außerdem ist Schokolade hitze- und feuchtigkeitsempfindlich. Auch wenn die Ganache noch nicht auf dem Kuchen ist, wird sie strukturelle Veränderungen erfahren, die sie später unbrauchbar machen könnten.

Wenn Sie damit aufgespritzt haben, können Sie es im Spritzbeutel lassen. Versiegeln Sie einfach beide Kanten, bevor Sie sie in den Kühlschrank legen.

Eventuell übrig gebliebene Ganache muss erneut erhitzt werden, bevor sie wieder verwendet werden kann. Es härtet aus und härtet im Kühlschrank aus, sodass es unmöglich ist, es über Kuchen zu gießen. Sie können es also vorsichtig in der Mikrowelle, über einem Wasserbad oder in einem Topf erhitzen.

Kann Ganache eingefroren werden?

Im Gegensatz zu vielen anderen Schokoladenprodukten ist Ganache sehr stabil und kann problemlos eingefroren werden.

Die einzige Bedingung für das Einfrieren von Ganache ist, dass Sie sicherstellen müssen, dass Ihr Rezept korrekt ist und wie gewünscht funktioniert. Sie müssen die Mischung auftauen und erneut erhitzen, aber wenn die Konsistenz von Anfang an falsch ist, wird das spätere Reparieren zu einem Alptraum!

Abgesehen davon hat das Einfrieren von Ganache viele Vorteile. Erstens spart es Ihnen eine Menge Zeit bei der Herstellung. Vor allem, wenn Sie regelmäßig viel Ganache verwenden.

Zweitens können Sie Schokolade und Sahne in großen Mengen zu einem geringeren Preis kaufen. Diese beiden Zutaten sind beide ziemlich teuer, daher hilft es sehr, sie zu einem reduzierten Preis zu kaufen!

Und schließlich ist es eine Herausforderung, genau die Menge an Ganache herzustellen, die Sie benötigen. So bleibt meistens ein Haufen Glasur übrig. Anstatt es also herunterzuschlucken oder wegzuwerfen, können Sie Verschwendung vermeiden und es für später aufbewahren.

Anleitung zum Einfrieren von Ganache – Kann Ganache eingefroren werden?

Schritt 1: Lassen Sie die Ganache abkühlen

Wenn du Ganache frisch gemacht hast, musst du sie zuerst abkühlen lassen, bis sie Raumtemperatur erreicht hat. Sie können es in eine kalte Schüssel geben, um den Prozess zu beschleunigen.

Was auch hilft, eine Mischung schnell abzukühlen, ist, wenn Sie sie regelmäßig umrühren. Dies schließt kalte Luft ein und vermischt kühlere Teile mit wärmeren Teilen.

Schritt 2: Legen Sie es in einen Behälter

Sobald es stark abgekühlt ist, dekantieren Sie die Ganache in einen luftdichten, gefrierfesten Behälter. Ein Ziploc-Beutel funktioniert auch, wenn Sie nichts anderes haben.

Stellen Sie dann vor dem Verschließen sicher, dass die Ganache vollständig abgekühlt ist. Sie können es sogar eine Weile im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3: Verschließen Sie den Behälter

Sobald die Ganache ausreichend abgekühlt ist, kannst du sie fest verschließen. Du kannst ihn sogar in Plastik- oder Frischhaltefolie einwickeln, wenn dein Behälter nicht gut abdichtet.

Decken Sie dann den gesamten Behälter mit einer Folie ab, um die Ganache zusätzlich vor Gefrierbrand zu schützen.

Achten Sie darauf, den Inhalt mit dem Namen, dem Herstellungsdatum und dem voraussichtlichen Verfallsdatum zu kennzeichnen.

Schritt 4: Stellen Sie den Behälter in den Gefrierschrank

Der letzte einfache Schritt besteht darin, den Behälter einfach in den Gefrierschrank zu stellen. Versuchen Sie, es aufrecht zu stellen, damit die Ganache in einer gleichmäßigen Schicht gefriert. Und halten Sie es von stark aromatisierten Lebensmitteln fern.

Wie man Ganache auftaut

Jetzt, da wir die Antwort auf „Kann Ganache eingefroren werden?“ kennen. Schauen wir uns an, wie Sie es auftauen sollten. Der beste Weg ist immer der langsame Weg. Sie können den Behälter in ein Tablett stellen und die Folie und eventuelle Verpackungen entfernen.

Was passiert, wenn Sie Schokoladenganache einfrieren?

Anschließend im Kühlschrank langsam auftauen lassen. Wir ziehen es immer vor, Produkte über Nacht aufzutauen, aber sie sind wahrscheinlich innerhalb von 8 Stunden fertig.

Sobald es vollständig aufgetaut ist, können Sie es erneut erhitzen, um es wieder auf eine verarbeitbare Konsistenz zu bringen. Dies kann über einem Wasserbad, in der Mikrowelle oder direkt in einem Topf erfolgen. Verwenden Sie immer niedrige und langsame Hitze.

Haltbarkeit von gefrorener Ganache

Richtig eingefroren hält sich die Ganache gut. Sie sollten es innerhalb von 3 Monaten verwenden, um noch die besten Eigenschaften des zu erhalten schokolade.

Wenn Sie Ganache im Kühlschrank aufbewahren, hält sie nur zwischen 4 und 7 Tagen (abhängig von einer Menge Faktoren).

Fazit

Kann Ganache eingefroren werden? Jetzt können Sie diese Technik getrost wie ein Profi anwenden, ohne sich Gedanken über den Verlust wertvoller Produkte machen zu müssen.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie noch Fragen oder Themen haben, die Sie gerne behandeln würden!

FAQs

Kann man ein Dessert mit Ganache einfrieren?

Sie können jedes Dessert einfrieren, das entweder bedeckt ist oder Ganache enthält. Ganache lässt sich sehr gut und lange einfrieren. Sie müssen nur darauf achten, dass die anderen Zutaten im Dessert auch gut sind. Wenn der Artikel zum Beispiel Garnituren aus frischen Minzblättern enthält, halten sie möglicherweise nicht gut in einem Gefrierschrank.

Wie bewahrt man mit Ganache überzogenen Kuchen auf?

Ein mit Ganache überzogener Kuchen sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sonst fängt die Schokolade an zu schwitzen und schmilzt sogar. Ansonsten kann ein mit Ganache überzogener Kuchen auch einige Monate eingefroren werden. Wir empfehlen jedoch eher, ihn in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufzubewahren.

Was passiert, wenn Sie Schokoladenganache einfrieren?

Schokoladenganache lässt sich sehr gut einfrieren. Weder die Struktur noch der Geschmack der Zutat werden allzu stark beeinträchtigt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Ganache innerhalb von 3 Monaten verwenden.

Friert Schokoladenganache hart?

Der genaue Zustand, in den Ganache einfriert, hängt hauptsächlich vom Rezept ab. Wie wir bereits erwähnt haben, erzeugen einige Rezepte zähe, weiche Oberflächen, während andere steinhart werden. Beim Einfrieren können einige Rezepte schwieriger werden als andere. Aber alle von ihnen werden eingefroren.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.