fbpx

Rezepte für Pillsbury-Erdbeerkuchenmischungen: Köstliche Optionen nur für Sie

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2023

Erdbeerkuchen schmeckt köstlich! Aber wenn Sie es eilig haben, ärgern Sie sich nicht und probieren Sie eines dieser Pillsbury-Rezepte für Erdbeerkuchenmischungen. Diese Erdbeerkuchenrezepte sind köstlich, genau wie die Zubereitung eines Erdbeerkuchens von Grund auf neu. Machen Sie also diese Rezepte und teilen Sie sie mit Ihren Lieben und Freunden. 

Was Sie brauchen: Rezepte für Erdbeerkuchenmischungen von Pillsbury

So einfach ist das Erdbeerkuchen Rezept verwendet eine Pillsbury-Kuchenmischung. Denken Sie daran, dass es den Erdbeerkuchen entspricht, die Sie von Grund auf neu machen. Dieses Rezept ist perfekt, wenn Sie wenig Zeit haben. Und ebenso, wenn Sie Lust auf einen leckeren Erdbeerkuchen haben. Außerdem enthält dieses Erdbeerkuchenrezept eine leicht zuzubereitende Zitronen-Buttercreme-Zuckerguss.

Zutaten Erdbeerkuchenmischung

Für den Kuchen

  • Eine Schachtel Erdbeerkuchen Mischung (Pillsbury)
  • 1 Tasse Allzweckmehl, etwa 5 Unzen
  • 1 Tasse Kristallzucker, etwa 7 Unzen
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Tasse raumtemperierte saure Sahne, etwa 8 Unzen
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter, etwa 4 Unzen
  • 1/2 Tasse Milch etwa 4 Unzen
  • 3/4 Tasse Erdbeerpüree, etwa 6 Unzen
  • 3 Eier
  • 1 TL Erdbeerextrakt
  • 1/2 TL Zitronenextrakt

Für das Zitronen-Buttercreme-Frosting

  • 3/4 Tasse pasteurisiertes Eiweiß, etwa 6 Unzen
  • 5 Tassen Puderzucker
  • 3 Tassen ungesalzene Butter (auf Raumtemperatur aufgeweicht)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zitronenextrakt
  • 1/4 Tasse Lemon Curd (Sie können dies weglassen, wenn Sie möchten)
  • 1 EL Zitronenschale

Zum Garnieren und Gestalten

  • Sträusel
  • Lebensmittelfarbe
  • Erdbeerfüllung

Ausrüstung für Erdbeerkuchen Pillsbury

  • Messbecher
  • Messlöffel
  • Rührschüsseln
  • Elektromixer
  • Schneebesen- und Paddelaufsatz
  • 3 Stück runde 8-Zoll-Kuchenformen
  • Pergamentpapier
  • Antihaft-Kochspray
  • Bankschaber
  • Spachtel versetzt
  • Drehscheibe
  • Spritzbeutel
  • Piping-Tipp

Portionen und Zubereitungszeit: Einfacher Erdbeerkuchen mit Pillsbury Strawberry Cake Mix Rezept mit einem Zitronen-Buttercreme-Zuckerguss

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Ausbeuten: 24 Portionen

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung eines einfachen Erdbeerkuchens mit Zitronen-Buttercreme-Zuckerguss

Erdbeerkuchen Pillsbury

Für den Kuchen

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor. Fetten Sie dann Ihre drei runden 8-Zoll-Kuchenformen leicht mit Antihaft-Kochspray ein. Lege dann deine Kuchenformen mit Pergamentpapier aus. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sie beiseite legen.

Schritt 2

Bereiten Sie danach eine mittelgroße Rührschüssel vor. Gießen Sie dann den gesamten Inhalt in Ihre Pillsbury-Kuchenmischung. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie etwa zwei Minuten lang oder bis alles gut vermischt ist, kombinieren.

Schritt 3

Als nächstes gießen Sie Ihren Erdbeerkuchenteig in Ihre drei gefetteten Pfannen. Und achten Sie darauf, runde Kuchenformen auszukleiden. Anschließend den Teig gleichmäßig verteilen. Danach backen Sie für etwa 25 bis 35 Minuten oder bis Ihr Erdbeerkuchen gründlich gekocht ist.

Schritt 4

Schließlich, wenn Ihre Kuchen fertig sind, lassen Sie sie in ihren Pfannen für ein paar Minuten abkühlen. Übertragen Sie sie dann auf ein Kühlgitter, um sie vollständig abzukühlen.

Für die Zitronen-Buttercreme

Schritt 1

Geben Sie Ihr pasteurisiertes Eiweiß und den Puderzucker in eine Rührschüssel. Mischen Sie sie dann mit einem elektrischen Mixer, der mit einem Schneebesenaufsatz befestigt ist. Danach auf niedriger Stufe mischen, bis sich die Mischung verbindet. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Einstellung auf hoch eingestellt ist, um etwa drei Minuten lang zu schlagen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bis es wie ein königliches Sahnehäubchen ist. 

Schritt 2

Fügen Sie dann Salz und Butter hinzu und schneiden Sie sie in kleine Stücke zu der Mischung. Tun Sie dies, während Sie immer noch auf niedriger Stufe mischen, bis alles gut vermischt ist. Stellen Sie danach den Mixer auf hoch und schlagen Sie ihn zehn bis fünfzehn Minuten lang. Oder bis es heller und flauschiger wird. Denken Sie daran, es sollte nicht mehr nach Butter schmecken. 

Schritt 3

Befestigen Sie anschließend Ihren Elektromixer mit einem Paddelaufsatz. Achten Sie darauf, die Mischung etwa fünfzehn Minuten lang auf niedriger Stufe zu mischen. Das glättet die Mischung und reduziert Blasen. Fügen Sie dann Ihren Lemon Curd und die Zitronenschale hinzu und extrahieren Sie, bis alles gut vermischt ist. 

Kuchen Montage

Schritt 1

Nehmen Sie vor allem Ihre vollständig abgekühlten Kuchen und stellen Sie sicher, dass Sie sie stapeln. Nachher, Krümel beschichten Sie Ihren Kuchen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie es in den Kühler stellen. Glasieren Sie dann Ihren Kuchen und glätten Sie die Seiten, einschließlich der Oberseite, mit einem Bankschaber und kühlen Sie ihn ab. 

Schritt 2

Dann dekorieren Sie Ihren Kuchen, indem Sie etwas Zuckerguss um Ihren Kuchen spritzen. Legen Sie auch Streusel darauf. Achte darauf, wieder zu kühlen. Wie gewohnt servieren und genießen!

Erfahren Sie mehr über Die besten vorgefertigten Buttercreme-Zuckerguss.

Was Sie brauchen, um einen mit Erdbeercreme gefüllten Brownie-Kuchen zuzubereiten 

Für den Brownie

  • Eine Schachtel Pillsbury Chocolate Fudge Brownie Mix, etwa 18 Unzen
  • 2/3 Tasse Pflanzenöl (Crisco)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 3 stücke eier

Erdbeerkuchenmischung Pillsbury

  • Eine Schachtel Pillsbury Kuchenmischung mit Erdbeergeschmack
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/3 Tasse reines Pflanzenöl (Crisco)
  • 3 stücke eier
  • 1/2 Tasse gewürfelte frische Erdbeeren

Für die Füllung

  • Eine Packung weicher Frischkäse, etwa 8 Unzen
  • 1/2 Tasse weiche Butter
  • 3 Tassen Puderzucker
  • Ein Behälter mit gefrorenem Schlagsahne (aufgetaut) 

Für das Frosting und die Garnitur

  • Ein Behälter mit gefrorenem Schlagsahne
  • 2/3 Tasse Puderzucker
  • 3 Tassen geschnittene frische Erdbeeren

Ausrüstung 

  • Messbecher
  • Rührschüsseln
  • Elektromixer
  • 3 Stück runde 9-Zoll-Kuchenformen
  • Pergamentpapier
  • Antihaft-Kochspray
  • Bankschaber
  • Spachtel versetzt
  • Drehscheibe
  • Löffel

Mit Erdbeercreme gefüllter Brownie-Kuchen

In diesem Kuchenrezept verbinden sich Brownie und Erdbeerkuchen zu einem dekadenten Dessert.

Portionen und Zubereitungszeit

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde und 10 Minuten

Gesamtzeit: 3 Stunden und 20 Minuten

Ausbeuten: 24 Portionen

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung eines mit Erdbeercreme gefüllten Brownie-Kuchens 

Schritt 1

Vor allem anderen sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren herkömmlichen Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Fetten Sie dann Ihre drei 9-Zoll-Kuchenformen leicht ein. Lege sie anschließend mit Pergamentpapier aus. Und achten Sie darauf, sie mit einem Antihaft-Kochspray einzufetten. Geben Sie als Nächstes alle Ihre Brownie-Zutaten in eine mittelgroße Schüssel. Und achten Sie darauf, die Mischung mit einem Löffel umzurühren, bis alles gut vermischt ist. Dann etwa eine Tasse Brownie-Teig in jeder Pfanne verteilen. 

Schritt 2

Schlagen Sie alle Zutaten für Ihren Kuchen außer den Erdbeeren in einer großen Rührschüssel. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie einen elektrischen Mixer etwa XNUMX Sekunden lang bei niedriger Geschwindigkeit verwenden. Stellen Sie dann sicher, dass Sie etwa zwei Minuten lang mit hoher Geschwindigkeit schlagen oder bis alles gut vermischt ist. Anschließend die gewürfelten Erdbeeren unterheben. Danach etwa eine Tasse und ein Drittel des Kuchenteigs gießen und verteilen. Stellen Sie sicher, dass Sie es gleichmäßig über Ihren Brownie-Teig in jeder Kuchenform tun.

Schritt 3

Backen Sie den Kuchen anschließend etwa zwanzig bis dreißig Minuten lang. Oder backen Sie, bis Ihr Kuchen gründlich kocht. Kühlen Sie Ihren Kuchen dann etwa zehn Minuten lang in den Pfannen. Und Kuchenschichten auf Kühlgitter stürzen. Danach das Pergamentpapier entfernen. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Kuchen vollständig abkühlen. 

Schritt 4

Dann den Frischkäse und die Butter in einer mittelgroßen Schüssel cremig rühren. Achten Sie darauf, einen elektrischen Mixer zu verwenden, der auf hohe Geschwindigkeit eingestellt ist, bis er glatt ist. Danach schlagen Sie Ihren Puderzucker ein, bis er cremig wird. Heben Sie auch vorsichtig Ihren geschlagenen Belag unter. Und vergessen Sie nicht, es beiseite zu legen.

Schritt 5

Schlagen Sie zuletzt 16 Unzen Schlagobers und 2/3 Tasse Puderzucker in einer anderen Schüssel. Stellen Sie sicher, dass Sie einen elektrischen Mixer verwenden, der auf niedrige Geschwindigkeit eingestellt ist, bis alles gut vermischt ist. 

Kuchen Montage

Erdbeerkuchenmischung Pillsbury

Schritt 1

Legen Sie einen Tortenboden mit dem Brownie nach unten auf ein Kuchenbrett. Verteile dann die Hälfte deiner Füllung auf deinem Kuchen. Danach mit 3/4 Tasse Erdbeerscheiben belegen. Wiederholen Sie danach die Schritte für die zweite Tortenschicht. Bedecken Sie es auch mit der restlichen Kuchenschicht, die Oberseite nach oben. 

Schritt 2

Glasiere dann deinen Kuchen und garniere ihn mit deinen restlichen Erdbeerscheiben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich etwa eine Stunde lang abkühlen. Wie immer servieren und genießen!

Erfahren Sie mehr über Leckeres Rezept für Erdbeer-Cupcakes mit Kuchenmischung.

Pillsbury Moist Supreme Strawberry Cake Mix – Blechkuchenrezept

Wenn Sie sich fragen, wie man mit der Pillsbury Moist Supreme Strawberry Cake Mix einen einfachen Blechkuchen macht, es ist super einfach – und es schmeckt komplett hausgemacht. Für dieses Rezept benötigen Sie folgende Zutaten:

Für den Kuchen:

  • 1 Packung Pillsbury Moist Supreme Strawberry Cake Mix
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1 / 2 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse Sauerrahm
  • 4 Eiweiß

Zum Zuckerguss:

  • 1/2 Tasse weiche Butter
  • 4 Unzen Frischkäse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/4 Tassen Puderzucker
  • 1/4 Teelöffel Mandelextrakt

Jetzt müssen Sie nur noch Folgendes tun:

  1. Eine Blechkuchenform mit Pergamentpapier und Butter vorbereiten. Sie müssen auch Ihren Ofen auf 325F vorheizen.
  2. Nehmen Sie eine Schüssel und fügen Sie die folgenden Zutaten hinzu: Pillsbury-Kuchenmischung, Zucker und Mehl. Mischen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Nach dem Kombinieren können Sie Folgendes hinzufügen: Vanilleextrakt, saure Sahne und Wasser. Mischen und dann die Eiweiße einzeln hinzufügen. Nicht übermischen. Rühren Sie einfach um, bis sich die Zutaten gerade verbunden haben.
  4. Jetzt können Sie den Teig in Ihre vorbereitete Form gießen und in der Mitte Ihres Ofens für 25-30 Minuten backen. Ein Zahnstocher in der Mitte sollte sauber herauskommen, wenn er fertig ist. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Um die Glasur zuzubereiten, müssen Sie die Butter und den Frischkäse in einen Standmixer geben und einige Minuten schlagen. Die Butter sollte leicht und locker sein.
  6. Fügen Sie nach und nach den Puderzucker hinzu; sowie die beiden Auszüge. Einige Minuten schlagen und dann auf den abgekühlten Kuchen geben.
  7. Streusel oben drauf geben und dann kalt stellen. Aufschneiden, servieren und genießen!

Rezept für Donuts mit Erdbeerkuchenmischung

Wussten Sie, dass Sie Donuts aus einer Erdbeerkuchenmischung machen können? Dafür benötigst du folgende Zutaten:

Für die Donuts:

  • 1 Schachtel Pillsbury Strawberry Cake Mix
  • 3/4 Tasse Buttermilch
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Eier

Für die Glasur:

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1-2 Esslöffel Sahne

Jetzt müssen Sie nur noch Folgendes tun:

  1. Zuerst müssen Sie eine Backform mit Kochspray (oder einem Donut-Maker) besprühen. Und Sie müssen auch Ihren Ofen auf 350F vorheizen.
  2. Nehmen Sie eine Rührschüssel und fügen Sie die folgenden Zutaten hinzu: Erdbeerkuchenmischung, Buttermilch, Eier und geschmolzene Butter. Etwa 60 Sekunden lang gut mischen, oder bis sich die Zutaten gerade vermischt haben.
  3. Sie können Ihren Teig jetzt in einen Spritzbeutel (oder Druckverschlussbeutel) geben. Den Teig in die gefettete Backform (oder Donutmaker) spritzen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens etwa 3-4 Minuten backen. Ein Zahnstocher im Donut sollte sauber herauskommen, wenn er fertig ist. Etwas abkühlen lassen.
  4. Um die Glasur herzustellen, müssen Sie die Sahne und den Puderzucker in eine Schüssel geben und gut vermischen. Sie können mehr Sahne hinzufügen, wenn sie zu dick erscheint, oder mehr Puderzucker, wenn sie zu dick erscheint.
  5. Tauchen Sie Ihren Donut in die Glasur und lassen Sie ihn trocknen. Nach Belieben Streusel darüber geben.

Pillsbury Erdbeerkuchenmischung Ernährung

Sie fragen sich vielleicht, was die Nährwertinformationen sind, wenn es um Erdbeerkuchenmischung von Pillsbury geht. 1/3 Tasse Trockenkuchenmischung enthält Folgendes:

  • Kalorien: 160
  • Fett: 2 g
  • gesättigtes Fett: 0.5g
  • Transfettsäuren: 0 g
  • Natrium: 360 mg
  • Kohlenhydrate: 35g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Zucker: 19g
  • Eiweiß: 1g

Sie können mehr über diese Kuchenmischung erfahren hier.

Zutaten für die Pillsbury-Erdbeerkuchenmischung

Es gibt viele Zutaten in der Pillsbury-Erdbeerkuchenmischung. Zu diesen Zutaten gehören:

  • angereichertes gebleichtes Weizenmehl
  • Zucker
  • Sauerteig
  • Weizenstärke
  • Canola Öl
  • Salz
  • Maisstärke
  • Propylenglykolester von Fettsäuren
  • Mono- und Diglyceride
  • natürliche und künstliche Aromen
  • Zellulose
  • Cellulosegummi
  • Traubenzucker
  • Natriumstearoyllactylat
  • Xanthangummi
  • rot 40
  • Zitronensäure
  • BHT

Diese Kuchenmischung enthält Weizen und kann Sojabohnen und Milch enthalten. Es ist jedoch sowohl für koschere als auch für milchfreie Diäten geeignet.


Fazit

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen geholfen, sich mit den Rezepten für Erdbeerkuchenmischungen von Pillsbury vertraut zu machen. Haben Sie noch andere Rezepte für Pillsbury-Erdbeerkuchenmischungen, die Sie teilen möchten? Wenn ja, lass es mich gerne in den Kommentaren unten wissen. Teilen ist Kümmern!

Rezepte für Pillsbury-Erdbeerkuchenmischungen: Köstliche Optionen

Erdbeerkuchen schmeckt köstlich! Aber wenn Sie es eilig haben, ärgern Sie sich nicht und probieren Sie eines dieser Pillsbury-Rezepte für Erdbeerkuchenmischungen. Diese Erdbeerkuchenrezepte sind köstlich, genau wie die Zubereitung eines Erdbeerkuchens von Grund auf neu. Machen Sie also diese Rezepte und teilen Sie sie mit Ihren Lieben und Freunden. 
Zubereitungszeit10 Minuten
Kochzeit30 Minuten
Gesamtzeit40 Minuten
Stichwort: Rezepte für Pillsbury-Erdbeerkuchenmischungen: Köstliche Optionen
Portionen: 24

Ausrüstung

  • Messbecher
  • Messlöffel
  • Rührschüsseln
  • Schneebesen- und Paddelaufsatz
  • 3 Stück runde 8-Zoll-Kuchenformen
  • Pergamentpapier
  • Antihaft-Kochspray
  • Bankschaber
  • Drehscheibe
  • Spritzbeutel
  • Piping-Tipp

Zutaten
  

Für den Kuchen

  • 1 Box Erdbeerkuchenmischung (Pillsbury)
  • 1 Tasse Allzweckmehl, etwa 5 Unzen
  • 1 Tasse Kristallzucker, etwa 7 Unzen
  • 1 / 4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Raumtemperierte saure Sahne, etwa 8 Unzen
  • 1 / 2 Tasse geschmolzene Butter, etwa 4 Unzen
  • 1 / 2 Tasse Milch, etwa 4 Unzen
  • 3 / 4 Tasse Erdbeerpüree, etwa 6 Unzen
  • 3 Eiermixtur
  • 1 Teelöffel Erdbeerextrakt
  • 1 / 2 Teelöffel Zitronenextrakt

Für das Zitronen-Buttercreme-Frosting

  • 3 / 4 Tasse pasteurisiertes Eiweiß, etwa 6 Unzen
  • 5 Tassen Puderzucker
  • 3 Tassen ungesalzene Butter (auf Zimmertemperatur aufgeweicht)
  • 1 / 2 Teelöffel Salz
  • 1 / 2 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 1 / 2 Tasse Lemon Curd (kann man nach Belieben auch abwählen)
  • 1 Esslöffel Zitronenschale

Zum Garnieren und Gestalten

Anweisungen 

Für den Kuchen

  • Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor. Fetten Sie dann Ihre drei runden 8-Zoll-Kuchenformen leicht mit einem Antihaft-Kochspray ein. Lege dann deine Kuchenformen mit Pergamentpapier aus. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sie beiseite legen.
  • Bereiten Sie danach eine mittelgroße Rührschüssel vor. Gießen Sie dann den gesamten Inhalt in Ihre Pillsbury-Kuchenmischung. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie etwa zwei Minuten lang oder bis alles gut vermischt ist, kombinieren.
  • Als nächstes gießen Sie Ihren Erdbeerkuchenteig in Ihre drei gefetteten Pfannen. Und achten Sie darauf, runde Kuchenformen auszukleiden. Anschließend den Teig gleichmäßig verteilen. Danach backen Sie für etwa 25 bis 35 Minuten oder bis Ihr Erdbeerkuchen gründlich gekocht ist.
  • Schließlich, wenn Ihre Kuchen fertig sind, lassen Sie sie in ihren Pfannen für ein paar Minuten abkühlen. Übertragen Sie sie dann auf ein Kühlgitter, um sie vollständig abzukühlen.

Für die Zitronen-Buttercreme

  • Geben Sie Ihr pasteurisiertes Eiweiß und den Puderzucker in eine Rührschüssel. Mischen Sie sie dann mit einem elektrischen Mixer, der mit einem Schneebesenaufsatz befestigt ist. Danach auf niedriger Stufe mischen, bis sich die Mischung verbindet. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Einstellung auf hoch eingestellt ist, um etwa drei Minuten lang zu schlagen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bis es wie ein königliches Sahnehäubchen ist.
  • Fügen Sie dann Ihr Salz und die in kleine Stücke geschnittene Butter der Mischung hinzu. Tun Sie dies, während Sie immer noch auf niedriger Stufe mischen, bis alles gut vermischt ist. Stellen Sie danach den Mixer auf hoch und schlagen Sie ihn zehn bis fünfzehn Minuten lang. Oder bis es heller und flauschiger wird. Denken Sie daran, es sollte nicht mehr nach Butter schmecken. 
  • Befestigen Sie anschließend Ihren Elektromixer mit einem Paddelaufsatz. Achten Sie darauf, die Mischung etwa fünfzehn Minuten lang auf niedriger Stufe zu mischen. Das glättet die Mischung und reduziert Blasen. Dann Zitronenquark, Zitronenschale und Extrakt hinzugeben, bis alles gut vermischt ist. 

Kuchen Montage

  • Nehmen Sie vor allem Ihre vollständig abgekühlten Kuchen und stellen Sie sicher, dass Sie sie stapeln. Anschließend den Kuchen mit Streuseln bestreichen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie es in den Kühler stellen. Glasieren Sie dann Ihren Kuchen und glätten Sie die Seiten, einschließlich der Oberseite, mit einem Bankschaber und kühlen Sie ihn ab.
  • Dann dekorieren Sie Ihren Kuchen, indem Sie etwas Zuckerguss um Ihren Kuchen spritzen. Legen Sie auch Streusel darauf. Achte darauf, wieder zu kühlen. Wie gewohnt servieren und genießen!
Willst du mehr Rezepte?Zur kasse Unser YouTube Kanal!
Facebook Kommentare

Sharing is Caring!

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.