Wie man essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herstellt

Fantastisches Rezept: Wie man essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herstellt

Zuletzt aktualisiert am 26. März 2022 von Cinthia

Süßäpfel sind ein lustiger und köstlicher Genuss. Wenn Sie sie zu etwas ganz Besonderem machen möchten, sollten Sie wissen, wie man essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herstellt. Das wird deine Zuckeräpfel noch besser machen und ihnen zusätzlichen Spaß machen.

Essbarer Glitzer ist sicher zu essen, verleiht dem Essen jedoch ein glitzerndes Aussehen, ähnlich wie echter Glitzer. Es eignet sich nicht nur hervorragend für Zuckeräpfel, sondern auch für Kuchen, Kekse, Süßigkeiten und andere Backwaren. Es ist eine einfache und unterhaltsame Art, Ihre Desserts zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Springe zum Rezept / Rezept drucken

Was Sie brauchen, um essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herzustellen

Zutaten für den essbaren Glitter 

  • 1 / 2 Tasse Kristallzucker
  • 2 bis 10 Tropfen Lebensmittelfarbe

Für die Zuckeräpfel

  • 6 Äpfel
  • 1 Tasse Wasser
  • 3 Tassen Weißzucker
  • ½ Tasse heller Maissirup
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 2 Teelöffel orange Gel-Lebensmittelfarbe
  • 2 Teelöffel violette Gel-Lebensmittelfarbe
  • Zubereiteter essbarer Glitzer
  • 1-2 Esslöffel Natron oder Apfelessig

Ausrüstung

  • Lutscherstiel
  • Glas mit dicht schließendem Deckel reinigen
  • Ein großer Topf mit kochendem Wasser
  • Blech
  • Großer Löffel
  • Mittlere Schüssel
  • Pergamentpapier
  • Mittlerer Topf

Wilton Easy Layers Blechkuchenform, 2-teiliges Set

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Essbarer Glitzer

Schritt eins: Heizen Sie Ihren Ofen vor

Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor. Lassen Sie den Ofen für 10 Minuten bei 350 Grad erhitzt bleiben.

Schritt zwei: Mischen Sie Zucker und Lebensmittelfarbe

In ein sauberes Glas den Kristallzucker und jeweils einen Tropfen Lebensmittelfarbe deiner Wahl geben. Schüttle das Glas gründlich, um sicherzustellen, dass die Lebensmittelfarbe den Zucker gründlich umhüllt. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, bis die Mischung Ihre gewünschte Farbe erreicht.

Schritt drei: Backen Sie die Zuckermischung

Den Zucker auf dem Backblech verteilen und 1o Minuten backen. Lassen Sie den farbigen Zucker eine Stunde lang gründlich abkühlen und brechen Sie alle großen Stücke. Bewahre den essbaren Glitzer in einem luftdichten Behälter auf.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung von Zuckeräpfeln mit Glitzer

Schritt eins: Reinigen Sie die Äpfel

Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen und fügen Sie 1-2 Esslöffel Backpulver oder Apfelessig hinzu. 3-4 Äpfel gleichzeitig in den Topf geben. Lassen Sie die Äpfel 30 Sekunden bis eine Minute im Wasser und wenden Sie sie mit einem Löffel, um sie vollständig zu bedecken.

Nimm die Äpfel dann aus dem Wasser und trockne sie vollständig mit Küchenpapier ab. Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Schritt zwei: Bringen Sie das Wasser zum Köcheln

Bringe das Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Köcheln. Fügen Sie den weißen Zucker und den Maissirup hinzu. Rühren Sie zusammen, bis die Mischung vollständig kombiniert ist.

Bring das Wasser zum Köcheln

Schritt drei: Fügen Sie Vanille und Lebensmittelfarbe hinzu

Fügen Sie der Zuckermischung Vanille und Lebensmittelfarbe hinzu. Wiederholen Sie den Vorgang mit Ihrer anderen Lebensmittelfarbe.

Schritt vier: Tauchen Sie die Äpfel ein

Die Lutscherstäbchen zu den Äpfeln geben. Tauchen Sie die Äpfel in die Kuvertüre und lassen Sie sie auf einem Backblech mit Backpapier trocknen.

Schritt XNUMX: Bedecken Sie die Süßigkeiten mit essbarem Glitzer

Bedecken Sie die kandierten Äpfel mit einer Schicht Maissirup. Tauchen Sie dann die Zuckeräpfel in den essbaren Glitzer.

Galaxy Apple Rezept Tipps und Tricks

By Äpfel reinigen In einem Topf mit kochendem Wasser, gemischt mit Backpulver oder Apfelessig, entfernen Sie die Wachsschicht. Dadurch kann die Bonbonbeschichtung glatt auf den Apfel aufgetragen werden und die Wahrscheinlichkeit, dass sich Blasen bilden, wird verringert.

Galaxy Apple Rezept Tipps und Tricks

Die beste Apfelsorte für Zuckeräpfel ist Ganny Smith. Die Herbe von Granny Smith passt gut zu der süßen Bonbonhülle. Sie können jedoch auch Fuji-, Gala-, Honey Crisp- und Pink Lady-Äpfel verwenden.

Süßäpfel können bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu drei Tage aufbewahrt werden. Bewahren Sie sie an einem kühlen und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort auf. Bewahre die Süßäpfel nicht im Kühlschrank auf, da dies dazu führen kann, dass die Süßigkeitsbeschichtung klebrig und unordentlich wird.

Du kannst ganz einfach mehrere Chargen essbaren Glitzers in verschiedenen Farben herstellen. Sie können sogar verschiedene Farben des essbaren Glitzers miteinander mischen, nachdem Sie fertig sind, um einen zweifarbigen Effekt zu erzielen.

Wie man essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herstellt

Zuckeräpfel sind ein lustiger und köstlicher Leckerbissen. Wenn Sie sie zu etwas ganz Besonderem machen möchten, sollten Sie wissen, wie man essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herstellt. Dies bringt Ihre Süßäpfel auf eine Stufe und macht sie besonders lustig.
Kurs: Dessert
Küche: amerikanisch
Stichwort: Wie man essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herstellt
Autor: kuchendekorist.com

Ausrüstung

  • Lutscherstiel
  • Glas mit dicht schließendem Deckel reinigen
  • Ein großer Topf mit kochendem Wasser
  • Blech
  • Großer Löffel
  • Mittlere Schüssel
  • Pergamentpapier
  • Mittlerer Topf

Zutaten
  

Für den essbaren Glitzer

Für die Zuckeräpfel

Anweisungen

Essbarer Glitzer

  • Heizen Sie Ihren Ofen vor – Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor. Lassen Sie den Ofen für 10 Minuten bei 350 Grad erhitzt bleiben.
  • Zucker und Lebensmittelfarbe mischen - In ein sauberes Glas den Kristallzucker und jeweils einen Tropfen Lebensmittelfarbe Ihrer Wahl geben. Schüttle das Glas gründlich, um sicherzustellen, dass die Lebensmittelfarbe den Zucker gründlich umhüllt. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, bis die Mischung Ihre gewünschte Farbe erreicht.
  • Backen Sie die Zuckermischung - Verteilen Sie den Zucker auf dem Backblech und backen Sie ihn 1 Minuten lang. Lassen Sie den farbigen Zucker eine Stunde lang gründlich abkühlen und brechen Sie alle großen Stücke. Bewahre den essbaren Glitzer in einem luftdichten Behälter auf.

Zuckeräpfel mit Glitter

  • Reinigen Sie die Äpfel - Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen und fügen Sie 1-2 Esslöffel Backpulver oder Apfelessig hinzu. 3-4 Äpfel gleichzeitig in den Topf geben. Lassen Sie die Äpfel 30 Sekunden bis eine Minute im Wasser und wenden Sie sie mit einem Löffel, um sie vollständig zu bedecken.
  • Nimm die Äpfel dann aus dem Wasser und trockne sie vollständig mit Küchenpapier ab. Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Bringen Sie das Wasser zum Köcheln – Bringen Sie das Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Köcheln. Fügen Sie den weißen Zucker und den Maissirup hinzu. Rühren Sie zusammen, bis die Mischung vollständig kombiniert ist.
  • Vanille und Lebensmittelfarbe hinzufügen - Fügen Sie der Zuckermischung Vanille und Lebensmittelfarbe hinzu. Wiederholen Sie den Vorgang mit Ihrer anderen Lebensmittelfarbe.
  • Tauchen Sie die Äpfel ein - Fügen Sie die Lutscherstäbchen zu den Äpfeln hinzu. Tauchen Sie die Äpfel in die Kuvertüre und lassen Sie sie auf einem Backblech mit Backpapier trocknen.
  • Bedecken Sie die Süßigkeiten mit essbarem Glitzer – Bedecken Sie die kandierten Äpfel mit einer Schicht Maissirup. Tauchen Sie dann die Zuckeräpfel in den essbaren Glitzer.

Anmerkungen

Indem Sie die Äpfel in einem Topf mit kochendem Wasser, gemischt mit Backpulver oder Apfelessig, reinigen, entfernen Sie die Wachsschicht. Dadurch kann die Bonbonbeschichtung glatt auf den Apfel aufgetragen werden und die Wahrscheinlichkeit, dass sich Blasen bilden, wird verringert.
Die beste Apfelsorte für Zuckeräpfel ist Ganny Smith. Die Herbe von Granny Smith passt gut zu der süßen Bonbonhülle. Sie können jedoch auch Fuji-, Gala-, Honey Crisp- und Pink Lady-Äpfel verwenden.
Süßäpfel können bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu drei Tage aufbewahrt werden. Bewahren Sie sie an einem kühlen und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort auf. Bewahre die Süßäpfel nicht im Kühlschrank auf, da dies dazu führen kann, dass die Süßigkeitsbeschichtung klebrig und unordentlich wird.
Du kannst ganz einfach mehrere Chargen essbaren Glitzers in verschiedenen Farben herstellen. Sie können sogar verschiedene Farben des essbaren Glitzers miteinander mischen, nachdem Sie fertig sind, um einen zweifarbigen Effekt zu erzielen.
Willst du mehr Rezepte?Zahlungsseite Unser YouTube Kanal!

Herstellung von atemberaubenden essbaren, funkelnden Süßäpfeln

Die Herstellung von essbarem Glitzer ist eine einfache Methode, um Ihre Zuckeräpfel zu etwas Besonderem zu machen. Indem Sie einfach Lebensmittelfarbe und Zucker verwenden, können Sie Ihren eigenen essbaren Glitzer herstellen. Es ist absolut sicher zu essen und sieht auf all Ihren Desserts großartig aus.

Hat Ihnen der Beitrag darüber gefallen, wie man essbaren Glitzer für Zuckeräpfel herstellt? Wenn ja, teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren und teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.