fbpx
Mini-Cupcake-Backzeit

Mini-Cupcake-Backzeit

Zuletzt aktualisiert am 10. April 2022

Möchten Sie die Backzeit für Mini-Cupcakes wissen? Im Wesentlichen sind Mini-Cupcakes die Snacks in perfekter Größe dass die Leute normalerweise auf Partys dienen. Und wenn Sie sie zu Hause zubereiten, ist es wichtig, die perfekte Backzeit zu kennen. Da sie kleiner als normale Cupcakes sind, benötigen Mini-Cupcakes außerdem weniger Backzeit als normale Cupcakes.

Bitte beachten Sie, dass die typische Backzeit für Mini-Cupcakes zwischen neun und fünfzehn Minuten liegt; Denken Sie daran, dass Sie den Garzustand Ihres Mini-Cupcakes nach neun Minuten testen können.

Wenn Sie Ihre Mini-Cupcakes länger als die empfohlene Backzeit backen, werden sie außerdem oben trocken und knusprig. Und wenn Sie Mini-Cupcakes zu wenig gebacken haben, werden sie matschig und halbflüssig.

Mini-Cupcake-Backzeit

Woher weißt du, wann Mini-Cupcakes fertig sind? Im Allgemeinen sind Mini-Cupcakes kleiner als normale Cupcakes, was es schwierig macht, zu wissen, wann Ihre Mini-Cupcakes fertig sind. Denken Sie daran, dass Mini-Cupcakes weniger Backzeit benötigen als große Cupcakes. Trotzdem beträgt die Backzeit des Mini-Cupcakes neun bis fünfzehn Minuten.

Darüber hinaus gibt es zwei Hauptmethoden, um festzustellen, ob Ihre Mini-Cupcakes fertig gebacken sind. Die erste Methode ist der Toothpick-Test; Denken Sie daran, dass Sie den Garzustand Ihres Mini-Cupcakes testen, nachdem Sie ihn neun Minuten lang gebacken haben. Dann können Sie Ihren Zahnstocher oder Kuchentester in Ihren Cupcake stecken oder hineinstecken und ihn entfernen. Prüfen Sie anschließend, ob der Zahnstocher trocken oder mit ein paar feuchten Krümeln herauskommt.

Woher weißt du, wann Mini-Cupcakes fertig sind?

Wenn der Zahnstocher ein paar bis keine feuchten Krümel hat, sind deine Cupcakes fertig gebacken. Wenn der Zahnstocher hingegen noch Teigspuren hat, backen Sie weitere drei Minuten.

Die zweite Methode besteht darin, Ihren Mini-Cupcake zu berühren und zu beobachten, ob er zurückprallt. Wenn Ihre Mini-Cupcakes gut aufspringen, sind Ihre Cupcakes fertig. Nehmen Sie sie danach aus Ihren Cupcake-Pfannen und lassen Sie sie in einem Kühlgitter über Ihrer Küchentheke abkühlen.

Richtige Temperatur zum Backen von Mini-Cupcakes

Mini-Cupcakes sind größtenteils die süße Version Ihrer guten alten Cupcakes. Aber die Hauptfrage ist, bei welcher Temperatur werden Mini-Cupcakes gebacken?

Mit anderen Worten, bei welcher Temperatur backen Sie Ihre Mini-Cupcakes? Bitte beachten Sie, dass das Backen Ihrer Mini-Cupcakes bei 350 Grad Fahrenheit zehn bis fünfzehn Minuten dauert. Außerdem können die Mini-Cupcake-Pfannen oder -Dosen etwa ein Drittel der Anzahl normaler Cupcake-Pfannen aufnehmen.

Darüber hinaus kann ein Standard-Cupcake-Rezept etwa ein Dutzend ergeben, ganz zu schweigen davon, dass es etwa drei Dutzend Mini-Cupcakes produzieren kann. Denken Sie daran, dass die Backzeit Ihrer Mini-Cupcakes etwa 2/3 der typischen Backzeit von Standard-Cupcakes beträgt.

Außerdem hängt die Backtemperatur Ihrer Mini-Cupcakes vom Material Ihrer Cupcake-Form ab. Wenn Sie Ihren Mini-Cupcake in einer Cupcake-Pfanne aus Metall oder Glas backen, sollten Sie die Backtemperatur für Ihre Mini-Cupcakes auf 350 Grad Fahrenheit oder etwa 177 Grad Celsius einstellen.

Im Gegenteil, wenn das Material Ihrer Mini-Cupcake-Pfannen aus dunklem Material oder antihaftbeschichtet ist, sollte die Backtemperatur 325 Grad Fahrenheit oder 163 Grad Celsius betragen.

In diesem Zusammenhang führt eine zu hohe Ofentemperatur zur Bildung einer Kuppel und zu Rissen auf Ihren Mini-Cupcakes. Und nehmen Sie an, Sie backen Ihre Mini-Cupcakes bei einer niedrigeren Temperatur als empfohlen, unter 325 Grad Fahrenheit. In diesem Fall werden Ihre Mini-Cupcakes zu wenig gebacken, wodurch sie beim Abkühlen zusammenfallen.

USA Pan Bakeware Mini-Cupcake- und Muffinform, Antihaft-Schnellwechselbeschichtung, 24 Vertiefungen, aluminisierter Stahl

Mini Cupcakes backen

In den meisten Fällen sind Mini-Cupcakes süße Desserts, die Sie ganz einfach zu Hause zubereiten können. Damit können Sie mit ein wenig Anpassung mühelos Mini-Cupcakes wie normale Cupcakes zubereiten.

Beim Backen von Mini-Cupcakes müssen Sie zunächst alle notwendigen Zutaten und Geräte für Ihr Mini-Cupcake-Rezept vorbereiten. Darüber hinaus benötigen Sie bestimmte Arten von Ausrüstung wie eine Mini-Cupcake-Pfanne und Mini-Cupcake-Förmchen, die in Ihre Cupcake-Pfanne passen.

Der nächste Schritt ist die Zubereitung des Cupcake-Teigs. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie Butter und Zucker mit einem elektrischen Mixer mischen. Dann unbedingt verrühren, bis die Mischung leicht und locker wird. Fügen Sie danach Ihre Eier und Ihren Vanilleextrakt zu Ihrer Zucker-Butter-Mischung hinzu.

Stellen Sie danach sicher, dass Sie Ihre trockenen Zutaten wie Backpulver, Mehl und Salz in einer anderen Rührschüssel mit einer Gabel oder einem Schneebesen vermischen. Mischen Sie dann Ihre Milch, bevor Sie alles in eine große Rührschüssel geben.

Stellen Sie als nächstes Ihren elektrischen Mixer auf eine mittlere bis hohe Einstellung und schlagen Sie alle Zutaten etwa eine Minute lang. Sie können Ihren Cupcake-Teig auch zubereiten, indem Sie einen Kuchenteig mischen. Schaufeln Sie dann Ihren Cupcake-Teig in Ihren Linern und im Backofen backen.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist zu bedenken, dass Mini-Cupcakes weniger Backzeit benötigen als normale Cupcakes, also müssen Sie sie im herkömmlichen Ofen überprüfen, um perfekt zu werden.

bei welcher temperatur mini cupcakes backen

Tipps und Tricks

Wie passt man die Backzeit für Mini-Cupcakes an? Denken Sie daran, dass Sie Mini-Cupcakes normalerweise etwa neun bis fünfzehn Minuten lang bei 350 Grad Fahrenheit backen, oder Ihre Cupcakes können zu wenig gekocht oder verbrannt werden, was Ihren Mini-Cupcake ungenießbar, dicht und übermäßig trocken zum Essen macht.

Da Mini-Cupcakes mundgerecht zubereitet werden, sind sie es auch lecker und lustig Essen. Deshalb ist es notwendig zu lernen, wie man die Backzeit für Mini-Cupcakes anpasst. Im Allgemeinen können Mini-Cupcake-Pfannen einen kleineren Teig aufnehmen als normale Cupcake-Pfannen.

Außerdem kann ein Rezept, das zwölf Stück normale Cupcakes herstellen kann, sechsunddreißig Stück Mini-Cupcakes herstellen. Und wenn Mini-Cupcakes relativ kleiner sind als Cupcakes in normaler Größe, wird erwartet, dass Mini-Cupcakes im Vergleich zu normalen Cupcakes zwei Drittel der Backzeit in Anspruch nehmen.

Egal, ob Sie Mini-Cupcakes aus einer Schachtelkuchenmischung machen oder kratzen, müssen Sie Ihr Cupcake-Rezept nicht ändern, da Sie immer noch die gleichen Zutaten und Maße für die Cupcakes benötigen, die Sie zubereiten möchten.

Die meisten Cupcake-Rezepte erfordern jedoch dieselbe Backtemperatur, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Achten Sie deshalb darauf, Ihre Backzeit anzupassen, wenn Sie Mini-Cupcakes zubereiten, da sie kleiner sind, was bedeutet, dass sie schneller backen als Cupcakes in normaler Größe.

Trotzdem fassen die Mini-Cupcake-Pfannen weniger Cupcake-Teig als normale, weshalb die Backzeit nur neun bis fünfzehn Minuten beträgt als bei herkömmlichen Cupcakes, die je nach Geschmack fünfzehn bis siebzehn Minuten benötigen.

FAQs

Woher weißt du, wann Mini-Cupcakes fertig sind?

Es gibt zwei Methoden, die Sie verwenden können; Einer ist der Zahnstocher-Test. Denken Sie daran, Ihre Mini-Cupcakes sind fertig, wenn Sie feststellen, dass der eingeführte Zahnstocher keine Krümel enthält. Und der andere berührt die Mini-Cupcakes und beobachtet, ob sie zurückprallen. Wenn es zurückprallt, wissen Sie, dass es bereit ist.

Welche Temperatur zum Backen von Mini-Cupcakes?

Die richtige Temperatur beträgt 350 Grad Fahrenheit. Und bei dieser Temperatur dauert es nur etwa zehn bis fünfzehn Minuten, um Ihre Mini-Cupcakes zu backen. Denken Sie auch daran, dass die Backtemperatur von Mini-Cupcakes vom Material der Cupcake-Form abhängt.

Wie passt man die Backzeit für Mini-Cupcakes an?

Mini-Cupcakes sind größtenteils kleiner als Cupcakes in normaler Größe. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie die Backzeit anpassen, da sie auch schneller backen; Sie können dies tun, indem Sie es auf zwei Drittel der Backzeit von Cupcakes normaler Größe ändern.

Facebook Kommentare
Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.