Fantastisches Rezept: Verwendung von Bonbonschmelzen und -formen

Fantastisches Rezept: Verwendung von Bonbonschmelzen und -formen

Zuletzt aktualisiert am 14. August 2022 von Zara R.

Wie man den Dienst nutzt Süßigkeiten schmelzen und Schimmel? Es ist in der Tat notwendig, dass Sie lernen, wie man Bonbonformen verwendet, um essbare Kuchendekorationen herzustellen. Ebenso hausgemachte Bonbons und Topper für Cupcakes. 

Darüber hinaus ist es hilfreich, die richtige Verwendung von Süßigkeitenformen zu kennen, wenn Sie Ihre Kuchen dekorieren möchten. Dazu Cupcakes für jeden Anlass. Oder wenn Sie vorhaben, Ihr eigenes Dessertgeschäft zu gründen. Wie jede Fertigkeit erfordert die Verwendung von Bonbonformen jedoch Übung und Fingerspitzengefühl. 

Springe zum Rezept

Wie verwendet man Candy Melts und Formen?

Für Anfänger ist es wichtig, den Unterschied zwischen Kunststoff- und Silikonformen zu kennen. Durchsichtige Kunststoffformen sind wiederverwendbar und leicht zu reinigen. Darüber hinaus sind sie einfach zu bedienen, und Sie müssen sich biegen und lösen. Außerdem sind sie in verschiedenen Designvarianten erhältlich, die für Lutscher, Bonbonbecher und vieles mehr geeignet sind. 

Andererseits sind Silikonformen etwas teurer als durchsichtige Plastikformen. Aus diesem Grund sind sie eher eine Investition. Außerdem sind sie einfach zu bedienen und spülmaschinenfest.

Wenn Sie Candy Melts verwenden, müssen Sie die Packungsanweisungen befolgen. Dann einmal geschmolzen, Sie können einen Löffel, einen Spritzbeutel oder eine Spritzflasche aus Plastik verwenden. Verwenden Sie sie, um Ihre gewünschten Formen zu füllen. Klopfen Sie anschließend vorsichtig auf Ihre Form, um Luftblasen zu entfernen. 

Stellen Sie danach Ihre gefüllte Form in den Kühlschrank oder Gefrierschrank. Bewahren Sie sie auf, bis Ihre Süßigkeiten fest und fest sind. Wenn es jedoch dunkel aussehende Teile in Ihrem Bonbon gibt, kann dies darauf hindeuten, dass Ihr Bonbon noch weich ist. Seien Sie also geduldig, wenn Sie diese Süßigkeiten herstellen. Lassen Sie sie außerdem länger ruhen. 

Wenn die Süßigkeit vollständig ausgehärtet ist, können Sie Ihre Süßigkeit jetzt aus der Form lösen, indem Sie Ihre Süßigkeit drehen. Oder es könnte Schokoladenform sein, die etwa einen Zoll von einer flachen Oberfläche entfernt ist. Ebenso können Sie die Form biegen oder klopfen, um sie zu lösen. 

Finden Sie nützliche Tipps zum Schmelzen von Candy Melts

Ideen für Bonbonformen

Angenommen, Sie finden das Ihr Bonbons sind zu schlicht. Aus diesem Grund möchten Sie ihnen mehr Farbe hinzufügen. Wenn Sie außerdem ein detaillierteres Design wünschen, füllen Sie Ihren Spritzbeutel mit Ihren geschmolzenen Bonbonschmelzen. Schneiden Sie danach ein kleines Loch aus der Spitze Ihrer Tasche. Dann die gewünschten Details aufspritzen, aber denken Sie daran, jede Farbe, die Sie hinzufügen, zu trocknen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie einen anderen darauf legen. 

Wenn Sie Nüsse und getrocknete Früchte in die Mitte Ihrer Süßigkeiten geben möchten, schmelzen Sie auch Ihre Süßigkeitenschmelzen. Stellen Sie sicher, dass Sie es wie angegeben tun. Und dann in einen Spritzbeutel geben. Achten Sie deshalb darauf, jeden Hohlraum Ihrer Form zur Hälfte zu füllen. 

Tippen Sie anschließend darauf, damit die Luftblasen entweichen können. Legen Sie dann ein Stück Nuss oder getrocknete Früchte in jede Vertiefung Ihrer Form. Füllen Sie danach den Rest Ihres Formhohlraums mit mehr geschmolzenen Bonbonschmelzen. Als nächstes klopfen Sie erneut leicht. Und stellen Sie sicher, dass Sie es zum Abbinden in Ihren Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen.

Wenn Sie eine mehrschichtige Süßigkeit herstellen möchten:

  1. Schmelzen Sie vor allem anderen zwei oder mehr Farben von Candy Melts. Geben Sie dann jede Farbe in einen Spritzbeutel.
  2. Anschließend die gewünschten Schichten auftragen. Und tippen Sie nach jeder Schicht auf die Form. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Luftblasen vollständig freigesetzt werden.
  3. Zum Schluss kalt stellen. Dadurch sieht die geschichtete Süßigkeit von der Seite gut aus.

Dinge, die Sie bei Süßigkeitenformen beachten sollten

Wenn Sie es noch eine Stufe höher bringen möchten, können Sie außerdem versuchen, die Form in einem Winkel zu verspannen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies während des Chillens tun. 

Wenn Sie Ihren Bonbons eine Füllung mit Karamell hinzufügen möchten, können Sie ebenfalls jede gewünschte Füllung hinzufügen. Achten Sie darauf, jede Kavität Ihrer Form mit weniger oder der Hälfte zu füllen. Und verwenden Sie einen Dekorationspinsel, um die Seiten Ihres Formhohlraums bis zur Oberkante zu streichen. Tun Sie dies, bis kein Licht mehr durchdringen kann.

Stellen Sie danach sicher, dass Sie einige Minuten im Kühlschrank fest werden. Und füllen Sie dann jede Kavität mit Ihrer gewünschten Füllung. Denken Sie daran, sicherzustellen, dass Ihre Füllung Raumtemperatur hat oder kalt ist. Folglich kann eine warme oder heiße Füllung all Ihre harte Arbeit zum Schmelzen bringen. 

Lassen Sie dann 1/8 Zoll unter der Kante. Und runden Sie es mit Ihren geschmolzenen Candy Melts ab. Als nächstes klopfen Sie auf Ihre Form, um Luftblasen freizusetzen und zu kühlen. Wenn sich Ihre Bonbons nicht leicht lösen lassen, kühlen Sie sie für weitere Minuten. Oder bis der Boden Ihrer Form mattiert aussieht.

Außerdem muss man haben Süßigkeiten Lutscher Formen mit einer Kerbe für Lollipop-Sticks. Tun Sie dies, wenn Sie Bonbonlutscher machen möchten. Damit schmilzt rohrgeschmolzene Süßigkeit auf halbem Weg durch jeden Formhohlraum. Und klopfen Sie es leicht. Stecken Sie dann Ihren Lollipop-Stick in die Kerbe. Und drehen Sie es herum, um es vollständig zu bedecken. Denken Sie daran, dass diese Technik sicherstellt, dass Ihr Stick fest in Ihre Süßigkeiten greift. 

Füllen Sie anschließend jeden Formhohlraum mit geschmolzenen Bonbonschmelzen, klopfen Sie und kühlen Sie, bis sie fest sind. Überprüfen Sie als Nächstes, ob Sie die Unterseite Ihrer Form mattiert haben. Wenn dies der Fall ist, tippen Sie auf die Form auf Ihrer Theke. Und heben Sie es mit dem Lollipop-Stick auf.

Wie erstelle ich Schokoladenformen mit Candy Melts? 

Zutaten

  • Schokoladenformen nach Wahl
  • Geschmolzene Süßigkeiten schmilzt
  • Flasche oder Spritzbeutel auspressen
  • Wachspapier

ideen für bonbonformen

Schritt für Schritt Anweisungen 

Schritt 1

Legen Sie Ihre Candy Melts in die Plastik-Quetschflasche. Dann die Hitze in der Mikrowelle in 15-Sekunden-Schritten. Tun Sie es, bis die Süßigkeiten vollständig schmelzen. Danach schütteln Sie Ihre Squeeze-Flasche ein wenig. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Klumpen entstehen.

Schritt 2

Als nächstes drücken Sie Ihre geschmolzenen Bonbonschmelzen in jeden Formhohlraum. Drücken Sie danach in die Mitte jeder Vertiefung. Und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Squeeze-Flasche nicht bewegen. 

Schritt 3

Hören Sie dann auf, Ihre Plastikflasche zusammenzudrücken, wenn der Formhohlraum etwa zu 3/4 gefüllt ist. Denken Sie daran, nicht in die Ecken zu füllen.

Schritt 4

Halten Sie danach die Ränder Ihrer Schokoladenform fest. Und klopfen Sie sanft auf Ihren Tisch oder Ihre Theke. Dadurch verteilen sich die geschmolzenen Bonbonschmelzen in den leeren Ecken. Und es lässt Luftblasen entweichen, um kleine Punkte auf Ihren Süßigkeiten zu vermeiden. Sobald Sie Ihre Formen mit geschmolzenen Bonbonschmelzen gefüllt haben, stellen Sie Ihre Formen in den Kühlschrank oder Gefrierschrank. Danach etwa zehn Minuten fest werden lassen. Oder bis Ihre Süßigkeiten vollständig aushärten. 

Schritt 5 

Nehmen Sie zuletzt ein Blatt Wachspapier auf den Tisch. Und drehen Sie sanft Ihre Schokoladenform. Achten Sie also darauf, leicht auf Ihre Schokoladenform zu klopfen. Als Ergebnis beginnen die Bonbonstücke herauszuspringen. 

Tipps und Tricks: So verwenden Sie Bonbonschmelzen und -formen

Vermeide es, deine Candy Melts zu überhitzen, sonst bekommst du Klumpen. Vermeiden Sie außerdem eine Überfüllung Ihrer Formhohlräume. Infolgedessen werden Sie ein Durcheinander haben.

Unterlassen Sie es außerdem, Ihre Süßigkeiten zu überstürzen. Lassen Sie sie deshalb vollständig aushärten. Wenn Sie dies nicht tun, werden sie schmelzen und brechen. Verzichten Sie auch darauf, Ihre Schokoladenformen mit Fett- und Ölsprays einzufetten. Es wird verhindern, dass die Details der Form richtig auf Ihre geschmolzenen Bonbonschmelzen übertragen werden.

Wie erstelle ich Schokoladenformen mit Candy Melts? 

Wie verwende ich Bonbonschmelzen und -formen? Es ist in der Tat notwendig, dass Sie lernen, wie man Bonbonformen verwendet, um essbare Kuchendekorationen herzustellen. Ebenso hausgemachte Bonbons und Topper für Cupcakes. 

Ausrüstung

  • Schokoladenformen nach Wahl
  • Flasche oder Spritzbeutel auspressen
  • Wachspapier

Zutaten
  

  • Geschmolzene Süßigkeiten schmilzt

Anweisungen

  • Legen Sie Ihre Candy Melts in die Plastik-Quetschflasche. Dann die Hitze in der Mikrowelle in 15-Sekunden-Schritten. Tun Sie es, bis die Süßigkeiten vollständig schmelzen. Danach schütteln Sie Ihre Squeeze-Flasche ein wenig. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Klumpen entstehen.
    Geschmolzene Süßigkeiten schmilzt
  • Als nächstes drücken Sie Ihre geschmolzenen Bonbonschmelzen in jeden Formhohlraum. Drücken Sie danach in die Mitte jeder Vertiefung. Und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Squeeze-Flasche nicht bewegen.
  • Hören Sie dann auf, Ihre Plastikflasche zusammenzudrücken, wenn der Formhohlraum etwa zu 3/4 gefüllt ist. Denken Sie daran, nicht in die Ecken zu füllen.
  • Halten Sie danach die Ränder Ihrer Schokoladenform fest. Und klopfen Sie sanft auf Ihren Tisch oder Ihre Theke. Dadurch verteilen sich die geschmolzenen Bonbonschmelzen in den leeren Ecken. Und es lässt Luftblasen entweichen, um kleine Punkte auf Ihren Süßigkeiten zu vermeiden. Sobald Sie Ihre Formen mit geschmolzenen Bonbonschmelzen gefüllt haben, stellen Sie Ihre Formen in den Kühlschrank oder Gefrierschrank. Danach etwa zehn Minuten fest werden lassen. Oder bis Ihre Süßigkeiten vollständig aushärten.
  • Nehmen Sie zuletzt ein Blatt Wachspapier auf den Tisch. Und drehen Sie Ihre Schokoladenform vorsichtig um. Achten Sie also darauf, leicht auf Ihre Schokoladenform zu klopfen. Als Ergebnis beginnen die Bonbonstücke herauszuspringen.
Willst du mehr Rezepte?Zahlungsseite Unser YouTube Kanal!

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.