Wie man einen runden Kuchen in Quadrate schneidet – 5 einfache Schritte

Wie man einen runden Kuchen in Quadrate schneidet – 5 einfache Schritte

Zuletzt aktualisiert am 7. August 2022 von Zara R.

Das Portionieren von Kuchen kann eine Herausforderung sein. Also, hier ist, wie man einen runden Kuchen in Quadrate schneidet. Diese Methode hat eine Menge Vorteile und ist super einfach!

Warum möchten Sie aus einem runden Kuchen ein quadratisches Stück schneiden?

Das mag kontraproduktiv erscheinen. Einen runden Kuchen backen, nur um daraus quadratische Stücke zu schneiden. Aber Sie wären tatsächlich überrascht, wie viele verschiedene Gründe es gibt. Auf vielfachen Wunsch haben wir uns daher entschieden, endlich genau zu behandeln, wie man einen runden Kuchen in Quadrate schneidet.

Der Hauptgrund ist, dass die Leute keine runde Kuchenform haben. Und wir bekommen es! Wenn Sie für jedes einzelne Rezept, das Sie ausprobieren möchten, eine neue Pfanne kaufen, haben Sie ein Lager voller Geräte! Ganz zu schweigen davon, dass es Geld kostet und viel Platz in der Küche einnimmt!

Eines Tages braucht man also wirklich nur eine quadratische Kuchenform für einen bestimmten Kuchen – was auch immer das sein mag!

Ein weiterer Grund ist, dass sich quadratische Stücke besser portionieren lassen. Sie sind einfacher zu schneiden und jeder bekommt viel garantierter ein Stück ähnlicher Größe. Das mag auch albern klingen, aber denken Sie daran, Kinder mögen es nicht, wenn sie nicht genau das gleiche Stück wie ihr Freund bekommen. Wir haben einmal gesehen, wie ein Elternteil ein Lineal hervorgeholt hat! Aber Kinder sind Kinder!

Und schließlich möchten Sie vielleicht schöne individuelle Kuchen kreieren. Das Ausschneiden runder Stücke erscheint einfach verschwenderisch. Stattdessen können Sie Quadrate schneiden und die Enden für Crumble oder Cobbler reservieren.

Dies sind nur unsere am häufigsten erhaltenen Gründe, aber es gibt noch viel mehr. Wenn Sie also hierher gekommen sind, um nach Antworten zu suchen, sind Sie bei uns richtig. Hier ist ein ausführliches Tutorial, wie man einen runden Kuchen in Quadrate schneidet!

Wie schneidet man die Seiten eines runden Kuchens?

Vorteile dieser Methode

Du hast wahrscheinlich nur ein oder zwei Schneidebretter zur Hand, also musst du in Stapeln arbeiten. Das ist großartig, weil es verhindert, dass Sie den gesamten Kuchen vorzeitig zerschneiden. Ungeschnittener Kuchen hält länger frisch. Schneiden Sie also immer nur das, was Sie brauchen oder wie Sie es brauchen.

Wenn es darum geht, einen runden Kuchen in Quadrate zu schneiden, ist der größte Vorteil, dass Ihre Portionen gleichmäßig sind. Sie müssen keine riesigen verschwenderischen Kuchenstücke verschenken, die nicht fertig werden. Und Sie müssen nicht kämpfen, um dünne Stücke zu schneiden. Sie können alles gleich schneiden Größe und die Leute können weiter nehmen, bis sie satt sind.

Und schließlich ist diese Methode viel einfacher als der Versuch, gleichmäßige Kuchendreiecke zu bekommen. Sie können den Kuchen sehr einfach und genau in die Anzahl der benötigten Portionen teilen. Es macht es auch einfach zu berechnen, wie viel Kuchen Sie für zukünftige Veranstaltungen machen sollten.

Was wirst du brauchen

  • Runder Kuchen
  • Lineal, optional
  • Zahnstocher, optional
  • Großes Messer
  • Schneidebrett, optional
  • Schüssel mit sauberem lauwarmem Wasser
  • Sauberes Tuch oder Papiertuch

Methode 1: Wie man einen runden Kuchen in Quadrate schneidet

Schritt 1: Messen Sie Ihre Stücke aus

Stellen Sie den Kuchen zunächst auf eine ebene Fläche. Wenn es ein Kuchenbrett oder Kuchen Stand, der flach ist, das ist perfekt.

Dann können Sie für perfekt genaue Stücke Ihr Lineal verwenden. Dies hilft auch nur im Allgemeinen, die richtige Menge an Portionen zu erhalten. Und denken Sie an die Regel; zweimal messen und einmal schneiden.

Markieren Sie die Maße mit einem Lineal. Mit einem Zahnstocher kleine Vertiefungen in den Kuchen stechen. Wir empfehlen, zunächst nur gleichmäßig dicke Scheiben abzumessen.

Schritt 2: Weichen Sie Ihr Messer ein und bereiten Sie Ihre Ausrüstung vor

Legen Sie die Klinge Ihres scharfen Messers in eine Schüssel oder einen Behälter mit heißem Wasser. Wischen Sie es trocken, bevor Sie es in den Kuchen schneiden.

Sie können auch alle Ihre andere Ausrüstung in der Nähe bekommen. Sobald Sie mit dem Schneiden beginnen, ist es schwer aufzuhören, um etwas zu holen oder vorzubereiten.

Schritt 3: Schneiden Sie Ihren Kuchen in Stücke

Schneiden Sie nun, beginnend an einem Ende, gleichmäßige Kuchenstücke mit sanften Messerbewegungen. Fangen Sie das große Kuchenstück auf einem Schneidebrett auf. Heben Sie es vom Kuchen ab und legen Sie es beiseite.

Schritt 4: Schneiden Sie die große Scheibe in Würfel

Sobald Ihr großes Kuchenstück auf einem Schneidebrett liegt, können Sie Ihr Messer abwischen, um sicherzustellen, dass es sauber ist.

Dann können Sie es mit dem Auge anfassen oder erneut ein Lineal verwenden und die quadratischen Schnitte ausmessen, die Sie machen müssen. Diese Messung hat die gleiche Breite wie die Scheibe, die Sie gemacht haben.

Schneiden Sie Ihre flache Scheibe mit einem scharfen, sauberen, aber warmen Messer in Stücke.

Wenn Sie gewürfelte Kuchenstücke benötigen, schneiden Sie diese rechteckigen Scheiben in die richtige Würfelgröße, die Sie benötigen. Lassen Sie den Kuchen auf dem Brett und arbeiten Sie weiter daran.

Schritt 5: Bewegen Sie den Kuchen und wiederholen Sie den Vorgang

Sobald Sie alle geschnitten haben quadratische oder gewürfelte Kuchenstücke Sie können sie entweder auf dem Schneidebrett servieren oder auf ein Serviertablett legen.

Wiederholen Sie dann die obigen Schritte, um mehr quadratische Stücke von Ihrem runden Kuchen zu schneiden.

Tipps und Tricks

  • Zwischen Schnitten, besonders wenn Ihre Kuchen ist mit Zuckerguss bedeckt, Ganache oder Fondant, wischen Sie Ihre Klinge mit einem feuchten, sauberen Tuch ab.
  • Sobald Ihr Messer abgekühlt ist, erhitzen Sie es erneut in warmem Wasser, bevor Sie fortfahren. Eine warme Klinge hilft dabei, schön durch die Glasur oder den Fondant zu schneiden. Wenn Sie nur einfachen Kuchen schneiden, müssen Sie Ihre Klinge nicht erhitzen.
  • Wir ziehen es immer vor, ein großes gezacktes Messer (wie ein Brotmesser) zum Schneiden von gefrorenen Kuchen zu verwenden. Das liegt daran, dass sie die zarte Krume leicht durchsägen, anstatt sie zu zerschlagen. Aber wenn Sie Fondant oder glasierten Kuchen haben, verwenden Sie lieber ein glattkantiges scharfes Kochmesser.
  • Wenn du versuchst, schöne Würfel sauberen Kuchens zu bekommen, solltest du vielleicht die karamellisierten Seiten abschneiden. So können Sie das tun.

Zum Ende kommen 

Dieses Tutorial zum Schneiden eines runden Kuchens in Quadrate sollte alles abdecken, was Sie möglicherweise wissen möchten. Aber wenn Sie noch Fragen an uns haben, zögern Sie nicht, uns dies in den Kommentaren unten mitzuteilen!

FAQs

Wie schneidet man aus einem runden Kuchen ein quadratisches Stück?

Messen Sie zuerst die Breite des Quadrats und schneiden Sie Scheiben von der runden Torte ab. Legen Sie jede Scheibe auf ein Schneidebrett. Schneide dann die langen Scheiben in Quadrate und serviere sie sofort.

Wie schneidet man einen runden Kuchen richtig?

Technisch gesehen gibt es kein richtig und falsch. Es kommt darauf an, was für Sie funktioniert. Aber die meisten Leute schneiden 8-12 Dreiecke aus ihrem runden Kuchen. Die Technik, die wir heute behandelt haben, verwendet jedoch Quadrate. Uns persönlich gefallen Quadrate besser, da bekommt man fast mehr raus. Ganz zu schweigen davon, dass alle Stücke gleichmäßig groß sind!

Wie schneidet man einen runden Kuchen flach?

Um einen Kuchen zu nivellieren, gibt es ein paar Optionen. Nach jahrelangem Training sind wir in der Lage, dies ohne jegliches Werkzeug zu tun. Aber wenn Sie gerade erst anfangen, messen Sie Ihre Größe mit einem Lineal. Gehen Sie um den Kuchen herum und stecken Sie einen Zahnstocher an Ihrer Markierung ein. Beginnen Sie dann mit Ihrem Brotmesser auf den Zahnstochern und schneiden Sie direkt durch. Achte immer darauf, dass dein Messer auf gleicher Höhe mit den Zahnstochern ist.

Wie schneidet man die Seiten eines runden Kuchens?

Um die gebräunten Seiten Ihres Kuchens abzuschneiden, gehen Sie am besten langsam vor. Wir machen keine Witze. Es klingt einfach, aber alles, was Sie tun müssen, ist, die gebräunten Teile abzuschneiden. mit einem gezackten Schälmesser oder Brotmesser. Gehe langsam vor, damit du sicherstellen kannst, dass du gleichmäßige Stücke rund um den Kuchen abnimmst.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.