fbpx
So fügen Sie Getränken Perlenstaub hinzu

So fügen Sie Getränken Perlenstaub hinzu

Zuletzt aktualisiert am 31. Dezember 2022

Ein beliebter neuer Trend, Perlenstaub in Getränken, ist eine lustige Ergänzung für jede Party. Schimmernd und funkelnd ergibt es einen faszinierenden Cocktail. Glücklicherweise können Sie diese entzückenden Getränke direkt zu Hause zubereiten.

Perlstaub ist ein essbares Produkt kann dem Essen hinzugefügt werden und Getränke. Es kommt in einer Vielzahl von verschiedenen Farben und setzt glänzende Akzente mit einem Glitzer-Look. Es kann einfach auf Lebensmittel gebürstet oder mit Ihren Lieblingsgetränken gemischt werden.

Wie man ein Perlenstaubgetränk macht

Wenn Sie ein lustiges Getränk zubereiten möchten, das wie ein Trank aussieht, ist ein Perlenstaubgetränk die perfekte Wahl. Mit nur wenigen einfachen Zutaten können Sie einen wirklich köstlichen Cocktail kreieren, der ein Hingucker ist. Es ist eine großartige Ergänzung für jede Party oder Feiertagsfeier.

Obwohl diese Getränke luxuriös und teuer aussehen, sind sie eigentlich recht budgetfreundlich zuzubereiten. Sie können sie auch in vielen atemberaubenden Farben herstellen, darunter Grün, Blau, Rot, Pink, Gold, Lila und Gelb. Sie können sogar Farben mischen und aufeinander abstimmen, um wunderschöne funkelnde Wirbel zu erzeugen.

Du kannst zwar schimmernde alkoholische Getränke in Lebensmittelgeschäften kaufen, aber wenn du deine eigenen zu Hause herstellst, hast du dabei mehr Freiheit. Sie können jede Farbe wählen, die Sie mögen, und auch Ihre bevorzugten alkoholischen Getränke auswählen.

Ob für Halloween, Silvester oder jede Party, diese schimmernden Getränke sind eine wunderbare Ergänzung. Ihre Gäste werden staunen, wie diese unglaublichen Cocktails aussehen und schmecken. Bei den Geschmacks- und Farbkombinationen können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Was Sie brauchen

Um prickelnde Getränke zuzubereiten, benötigen Sie Alkohol, essbare Perlen Staub, und klare Gläser. Die besten Alkoholsorten für diese Getränke sind aromatisierter Likör oder Wodka. Sie können auch Wein oder anderen Alkohol wie Tequila oder Rum verwenden.

Dunkelgrüner BREW GLITTER Essbarer Glitzer für Wein, Cocktails, Champagner, Drinks & Getränke | 4 Gramm | KOSHER-zertifiziert | 100 % essbar und lebensmittelecht | Koscher-zertifiziert | Vegan, glutenfrei, nussfrei

Sie möchten auf jeden Fall sicherstellen, dass Sie klares Glas haben. Dadurch wird Ihr Cocktail am besten zur Geltung gebracht, sodass die Schimmer sichtbar sind.

Für den essbaren Perlenstaub reicht ein bisschen aus. Obwohl die Packungen mit essbarem Staub recht klein sind, braucht es nur eine kleine Menge, um die gewünschte Wirkung in Ihrem Getränk zu erzielen. Für mehr Kreativität können Sie mehrere verschiedene Farben kaufen, die Sie verwenden können.

Du kannst Glanzstaub für Getränke online oder in einigen Lebensmittelgeschäften kaufen. Es gibt unzählige verschiedene Farbkombinationen, die Sie kaufen können.

Zubereitung Ihrer Cocktails

Ein Grundrezept, um schimmernden Alkohol herzustellen, besteht darin, 12 Unzen aromatisierten Likör zu verwenden, der mit 3/4 Teelöffel essbarem Perlenstaub gemischt wird. Dies gibt Ihnen eine großartige Basis für den Anfang, die Sie dann zu Wein oder Soda hinzufügen können. Sie können Ihr Lieblingscocktailrezept ganz einfach in eine schimmernde Version verwandeln.

Um Ihren schimmernden Alkohol herzustellen, fügen Sie 12 Unzen Aroma hinzu Likör zu einer klaren Glasflasche. Fügen Sie dann 3/4 Teelöffel essbaren Perlenstaubs in der Farbe Ihrer Wahl hinzu. Rühren Sie die Mischung, bis der Perlenstaub vollständig eingearbeitet ist.

Sie können dann den Deckel auf Ihre Flasche setzen und die Mischung für zukünftige Partys aufbewahren. Möglicherweise müssen Sie es vor der Verwendung erneut umrühren, um sicherzustellen, dass sich der Perlenstaub nicht abgesetzt hat. Verwenden Sie für beste Ergebnisse bei der Herstellung Ihrer Mischung Alkohol mit Raumtemperatur.

Beispiele für Mischungen, die Sie herstellen können

Für ein rot schimmerndes Getränk: Mischen Sie 12 Unzen Kirschlikör mit 3/4 Teelöffel rotem Staub.

Für ein rosa schimmerndes Getränk: Mischen Sie 12 Unzen rosa Grapefruitlikör mit 3/4 Teelöffel rosa Staub.

Für ein gelb schimmerndes Getränk: Mischen Sie 12 Unzen Zitronenlikör mit 3/4 Teelöffel gelbem Staub.

Für ein blau schimmerndes Getränk: Mischen Sie 12 Unzen Blue Curacao mit 3/4 Teelöffel Blue Dust.

Für ein grün schimmerndes Getränk: Mischen Sie 12 Unzen sauren Apfellikör mit 3/4 Teelöffel grünem Staub.

Wenn Sie bei nur einer Farbe von essbarem Perlenstaub bleiben möchten, ist Silber eine großartige Option. Sie können es zu farbigem Alkohol hinzufügen, um eine schöne Mischung herzustellen.

Machen Sie Ihren Cocktail

Wenn es Party-Typ ist, gibt es mehrere verschiedene Cocktails, die Sie mit Ihrem schimmernden Alkohol machen können. Eine klassische Option ist das Mischen mit Moscato oder Sekt.

Füllen Sie einen Cocktailshaker mit Eis und fügen Sie dann Ihren schimmernden Likör hinzu. Schütteln Sie die Mischung etwa 15 Sekunden lang. Gießen Sie es dann in ein Glas Ihrer Wahl und füllen Sie es zu 3/4 voll, dann runden Sie das Getränk mit Ihrem Moscato oder Sekt ab.

Sie können auch viele andere Cocktails wie Margaritas, Martinis oder alles, was Sie möchten, zubereiten. Sie können es leicht in fast jeden Cocktail integrieren, den Sie möchten.

Für etwas Lustiges und Einzigartiges können Sie sogar Aufnahmen von Ihrem schimmernden Likör machen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, jede Party besonders lustig und unvergesslich zu machen.

Alkoholfreie Option

Wenn Sie eine alkoholfreie Option wünschen, können Sie dem Fruchtpunsch Perlenstaub hinzufügen. Machen Sie Ihr Lieblingsrezept für Fruchtpunsch und fügen Sie 3/4 Teelöffel essbaren Staub für alle 12 Unzen hinzu. Silber ist eine großartige Farbe, aber Sie können jede Farbe verwenden, die Sie mögen, basierend auf Ihrem Fruchtpunschrezept.

Sektgetränke Sektgetränke

Können Sie Zitronensaft mit Glanzstaub verwenden?

Während Zitronenextrakt die empfohlene Zugabe zu Ihrem Glanzstaub ist, habe ich festgestellt, dass Zitronensaft genauso effektiv ist. Geben Sie einfach ein paar Tropfen Zitronensaft zusammen mit einer kleinen Menge Glanzstaub in eine kleine Schüssel. Mischen Sie gut, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Sobald Sie die richtige Konsistenz haben, können Sie Ihren Glanzstaub nach Bedarf verwenden. Zitronenextrakt und Wodka sind beides großartige Optionen zum Mischen mit Glanzstaub.

Wie macht man Perlenpulver zu Hause?

Um Ihr Perlenpulver zu Hause herzustellen, brauchen Sie nur eine kleine Menge Wodka, gemischt mit dem Geschmacksstaub, den Sie verwenden. So einfach ist das! Lustre Dust ist in verschiedenen Farben erhältlich und lässt sich super einfach mit Zutaten wie Wodka oder Zitronenextrakt mischen und dann Ihrem Getränk hinzufügen. Spirdust ist eine der gängigsten Perlenpulvermarken, die Sie einfach direkt zu Ihrem Getränk hinzufügen können, und Sie können sie für etwa 4 $ oder knapp 25 $ für einen ganzen Satz von 7 Farben abholen.

Ist Perlenpulver koscher?

Ja! Spirdust schimmerndes Perlenpulver eignet sich für eine Reihe von Ernährungsweisen, einschließlich koscherer Ernährung. Andere Ernährungsprofile sind halal, laktosefrei, nussfrei, glutenfrei, vegetarierfreundlich und veganfreundlich. Außerdem hat es keinen Geschmack und verfärbt auch nicht Ihre Zähne. Ein kleines Töpfchen Perlenpulver soll ausreichen, um bis zu 50 Getränke zu färben!

Läuft Perlenpulver ab?

Während die meisten essbaren Produkte normalerweise ein Verfallsdatum haben, scheint dies bei Perlenpulver nicht der Fall zu sein. Da es hauptsächlich aus Kalzium besteht, scheint es keine feste Haltbarkeitsdauer zu geben. Es ist jedoch am besten, es an einem kühlen, trockenen Ort zu lagern; sowie darauf achten, dass es nicht nass wird. Wenn es vor uns nass wird, ist es unbrauchbar.

Enthält Perlenpulver Quecksilber?

Perlenpulver kann eine kleine Menge Quecksilber enthalten, aber es reicht nicht aus, um als gefährlich zu gelten. Insgesamt gilt Perlenpulver als sicher. Es hat nur einen hohen Gehalt an Kalzium sowie Magnesium, Aminosäuren und anderen Spurenstoffen. Sie können Ihren Getränken bedenkenlos Perlenpulver hinzufügen.

Wie schmeckt Perlenpulver?

Der Geschmack von Perlenpulver ist nicht besonders aufregend. Tatsächlich hat es überhaupt keinen Geschmack. Die Leute beschreiben es normalerweise mit den Worten mild, mild und geschmacklos. Glücklicherweise gleicht das Aussehen den Mangel an Geschmack aus!

Löst sich Perlenstaub auf?

Wenn Sie einer Flüssigkeit Perlenstaub hinzufügen, beginnt er sich normalerweise aufzulösen. Je höher jedoch der Alkoholgehalt, desto schneller trocknet der Perlenstaub. Aus diesem Grund entscheiden sich die Leute normalerweise dafür, es mit Wodka oder etwas Säurehaltigem wie Zitronenextrakt oder -saft zu mischen. Sie brauchen nur ein paar Tropfen Flüssigkeit, um sich mit Ihrem Perlenstaub zu vermischen, damit er sich auflöst. Verwenden Sie dann Ihren Perlenstaub nach Bedarf.

Spaß und einfacher Perlenstaub in Getränken

Essbarer Perlenstaub ist eine großartige Möglichkeit, schimmernde alkoholische Getränke herzustellen, wie Sie sie in Lebensmittelgeschäften zu Hause sehen. Der Staub ist unbedenklich und erzeugt in Getränken einen schönen glänzenden Glitzereffekt. Es sieht so aus, als hättest du einen mächtigen Trank hergestellt. Sie können so viele verschiedene Farbkombinationen machen, darunter Grün, Blau, Gelb, Grün und viele mehr.

Um Ihr schimmerndes Getränk zuzubereiten, müssen Sie einfach mit 12 Unzen aromatisiertem Likör oder anderem Alkohol und 3/4 Teelöffel essbarem Staub beginnen. Dann einfach beides miteinander vermischen und schon haben Sie Ihr Perlenstaub-Getränk.

Sie können es Mixern wie Moscato, Sekt oder sogar einem leichten, klaren Soda hinzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie den Staub auch dem Fruchtpunsch hinzufügen, um eine alkoholfreie Option zu kreieren, die kinderfreundlich ist.

Haben Sie Fragen zu Perlstaub in Getränken? Wenn ja, stellen Sie bitte im Kommentarbereich unten Ihre Fragen dazu, wie Sie diese lustigen, glänzenden Getränke zubereiten können.

Facebook Kommentare
Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.