10-minütige köstliche Mikrowellen-Brownie-Mischung

Köstlicher 10-Minuten-Brownie-Mix für die Mikrowelle – schnell und einfach

Zuletzt aktualisiert am 29. April 2022 von Zara R.

Wir haben das ultimative Rezept für eine schnelle und einfache Mikrowellen-Brownie-Mischung für Sie. Es ist perfekt für Last-Minute-Dessertideen oder einen süßen Leckerbissen zu später Stunde!

Springe zum Rezept

Was ist ein mikrowellengeeigneter Brownie-Mix?

Während dieser Trend vor ein paar Jahren abgeebbt ist, ist er wieder in vollem Gange! Die Mikrowellen-Brownie-Mischung ist eine unglaublich schnelle und einfache Möglichkeit, Brownies zu backen, ohne dass ein Ofen erforderlich ist.

Die sofortige hohe Hitze der Mikrowelle gart die Brownies viel schneller und Sie müssen nicht warten, bis der Ofen vorgeheizt ist. Darüber hinaus sparen Sie durch die Herstellung einer Vormischung eine Menge Vorbereitungszeit. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, einige flüssige Zutaten hinzuzufügen und mit dem Backen zu beginnen!

Wie man eine mikrowellengeeignete Brownie-Mischung herstellt

Das Rezept, das wir heute machen, ist also eine Vormischung. Eine Vormischung besteht nur aus trockenen Zutaten und kann einige Monate in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Pulver an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit Klumpen bildet.

Sobald Ihre Vormischung hergestellt ist, können Sie die flüssigen Zutaten (wie wir sie im Rezept unten aufgeführt haben) einfach hinzufügen, die Mischung umrühren und in der Mikrowelle backen.

Nun, eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass alle Änderungen am Rezept das Backen in der Mikrowelle verändern können. Zum Beispiel können ganze Schokoladenstücke durch die extreme Hitze festfressen, während sie im Ofen langsamer werden Schmelze.

Aber der beste Weg, um herauszufinden, was funktioniert und was nicht, ist, zu Hause zu experimentieren. Denken Sie nur daran, sich Notizen zu machen, auf die Sie in Zukunft zurückgreifen können.

Mikrowellengeeignete Brownie-Mischung

Was Sie brauchen, um ein Mikrowellen-Brownie-Rezept zuzubereiten

Zutaten für die Brownie-Vormischung

  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1/3 Tasse Kakaopulver, gesiebt
  • 1/2 Tasse Kuchenmehl, gesiebt
  • 1 / 4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel feines Salz

Nasse Zutaten für die mikrowellengeeignete Brownie-Mischung

  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen und dann abgekühlt
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 1/4 Tasse dunkle Schokolade, gehackt (oder Chips)
  • 1/4 Tasse Milchschokolade, gehackt (oder Chips)

Ausrüstung

  • Messbecher und Löffel
  • Rührschüsseln
  • Schneebesen
  • Lagerbehälter
  • Antihaft-Kochspray
  • Spachtel aus Gummi oder Silikon
  • Mikrowellenfester Behälter
  • Mikrowellengeschirr
  • Kühlregal aus Draht

Schritt für Schritt Anweisungen

Schritt 1: Machen Sie die Brownie-Vormischung

Um die Vormischung herzustellen, kombiniere einfach alle trockenen Zutaten und rühre sie gut um. Sie können auch die gehackte Schokolade hinzufügen oder Schokoladenstückchen jetzt oder später.

Wenn Sie die Brownie-Vormischung jetzt nicht verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sie in einem luftdichten Behälter oder Glasgefäß aufbewahren.

Wilton Bite-Size Brownie Squares Silikonform, 24 Mulden, Gefrierschrank-, mikrowellen-, ofen- und spülmaschinenfest

Schritt 2: Machen Sie den Brownie-Teig

Sobald Sie bereit sind, Ihre Brownies zuzubereiten, beginnen Sie mit der Vorbereitung der Auflaufform. Achten Sie darauf, einen mikrowellengeeigneten Behälter oder eine Schüssel zu verwenden. Die Backform mit etwas Antihaft-Koch- oder Backspray auskleiden, um sicherzustellen, dass der Teig nicht am Behälter kleben bleibt.

Als nächstes den Brownie-Teig zubereiten. Zunächst die gesamte Vormischung in eine große Rührschüssel umfüllen. Fügen Sie dann die geschmolzene und abgekühlte Butter neben den 2 Eiern hinzu. Mischen Sie die Zutaten zusammen, bis ein glatter, klumpenfreier Teig entsteht.

Zum Schluss die Schokoladenstückchen unterheben, falls Sie sie nicht bereits der Vormischung hinzugefügt haben.

Schritt 3: Brownies backen

Gießen Sie die Brownies in Ihren ausgekleideten Behälter. Nivellieren Sie es mit einem Antihaft-Spatel.

Erhitze die Mischung dann etwa 3-4 Minuten lang bei hoher Hitze. Die Mitte der Brownies sollte noch weich und feucht sein, aber die Außenseite sollte gerade fest werden.

Schritt 4: Die Brownies abkühlen und schneiden

Wenn die Brownies vollständig gebacken sind, lassen Sie sie etwa 5 Minuten abkühlen, bevor Sie sie aus der Backform lösen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie versuchen, sie in Scheiben zu schneiden. Endlich, die Brownies schneiden in die Größe Ihrer Wahl.

Tipps und Tricks

  • Sie können dieser Mischung jede Art von Schokoladenstückchen hinzufügen, die Sie möchten. Wir lieben es auch, etwas weiße Schokolade hinzuzufügen, um den Brownies eine Vielzahl von Farben zu verleihen. Die Kinder lieben es total!
  • Sie können auch unterschiedliche Intensitäten von Kakaopulver wählen. Natürlich erhalten Sie gesüßte Versionen, aber Sie erhalten auch ungesüßte Formen und dunkle Schokoladenformen. Achten Sie darauf, einen Geschmack zu wählen, der zu der Schokolade passt, die Sie der Mischung hinzufügen.
  • Achten Sie bei der Aufbewahrung der Brownie-Vormischung darauf, sie in einem luftdichten Behälter in der Speisekammer aufzubewahren. Sie können es auch in einer wiederverschließbaren Plastiktüte aufbewahren
  • Sie können die Textur der gebackenen Brownies ganz einfach anpassen. Dies kann durch leichtes Unter- oder Überbacken erreicht werden. Für klebrige Brownies nur 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Und für feste Brownies stellen Sie sie 5 Minuten lang in die Mikrowelle, um sicherzustellen, dass sie nicht feucht sind.
  • Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt tatsächlich eine richtige und eine falsche Art, Brownies zu kühlen und zu schneiden. Sehen Sie sich dieses Tutorial an, um sicherzustellen, dass keine Bruchstücke übrig bleiben.
  •  
  • Wenn du möchtest backe diese Brownies in einem Ofen, Sie können dies für 20-22 Minuten bei 350 ° F (180 ° C) tun.
  • Sie können diese Brownies mit jedem Belag oder Beilage servieren, den Sie möchten. Natürlich liebt jeder frisch gebackene klebrige Brownies. Aber Sie können es mit etwas Puderzucker, Mini-Marshmallows, Vanilleeis oder hausgemachtem Pudding servieren.

Mikrowellen-Brownie in einer Tasse

Wie man Mikrowellen-Brownie in einer Tasse macht

Würden Sie uns glauben, wenn wir sagen, dass Sie dieses Brownie-Rezept in einer Tasse zubereiten können? Nun, das ist der perfekte Weg, um einzelne Brownie-Portionen zuzubereiten, über denen Sie etwas Soße, Eis oder Pudding servieren können. Es ist eine weniger unordentliche Portion und ist sogar tragbar!

Um diese in einem Becher zuzubereiten, teilen Sie die Mischung auf ein paar Becher auf. Die genaue Menge hängt weitgehend von der Größe der Tassen selbst ab.

Dann die Brownies einfach für 1-2 Minuten in die Mikrowelle geben. Die genaue Zeit hängt wiederum von der Größe der Portionen ab. Für kleinere Portionen musst du die Brownies nur eine Minute in die Mikrowelle stellen. Größere Portionen müssen jedoch 30-60 Sekunden länger bleiben.

Mikrowellengeeigneter Brownie-Mix – Einpacken

Diese mikrowellengeeignete Brownie-Mischung ist extrem einfach zuzubereiten und spart Ihnen eine Menge Vorbereitungs- und Backzeit. Es ist perfekt für unerwartete Gäste in letzter Minute oder wenn Sie einen nächtlichen Heißhunger haben!

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat oder Sie es zu Hause ausprobiert haben, teilen Sie uns Ihre Meinung dazu in den Kommentaren unten mit. Und schauen Sie sich unbedingt einige unserer anderen köstlichen Rezepte auf unserer Website an!

Erfahren Sie mehr über das Unglaubliches Rezept Choco-Mint Brownie Frosting

10-minütige köstliche Mikrowellen-Brownie-Mischung
Pin-Rezept
Auf Facebook teilen
Rezept drucken
Noch keine Bewertungen

Köstlicher 10-Minuten-Brownie-Mix für die Mikrowelle – schnell und einfach

Wir haben das ultimative Rezept für eine schnelle und einfache Mikrowellen-Brownie-Mischung für Sie. Es ist perfekt für Last-Minute-Dessertideen oder einen süßen Leckerbissen zu später Stunde!
Zubereitungszeit10 min
Backzeit5 min
Gesamtzeit15 min
Kurs: Dessert
Küche: amerikanisch
Stichwort: Können Sie gekochte Brownies in der Mikrowelle zubereiten?
Portionen: 9 Zoll quadratische Pfanne

Ausrüstung

  • Messbecher und Löffel
  • Rührschüsseln
  • Lagerbehälter
  • Antihaft-Kochspray
  • Spachtel aus Gummi oder Silikon
  • Mikrowellenfester Behälter
  • Mikrowellengeschirr
  • Kühlregal aus Draht

Zutaten
  

Zutaten für die Brownie-Vormischung

Nasse Zutaten für die mikrowellengeeignete Brownie-Mischung

  • 1 / 2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen und dann abgekühlt
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 / 4 Tasse dunkle Schokolade, gehackt (oder Chips)
  • 1 / 4 Tasse Milchschokolade, gehackt (oder Chips)

Anweisungen

  • Machen Sie die Brownie-Vormischung.
    Um die Vormischung herzustellen, kombiniere einfach alle trockenen Zutaten und rühre sie gut um. Sie können auch die gehackte Schokolade oder die Schokoladenstückchen jetzt oder später hinzufügen.
    Wenn Sie die Brownie-Vormischung jetzt nicht verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sie in einem luftdichten Behälter oder Glasgefäß aufbewahren.
    1 Tasse Kristallzucker, 1/3 Tasse Kakaopulver, gesiebt, 1/2 Tasse Kuchenmehl, gesiebt, 1/4 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel feines Salz, 1/4 Tasse dunkle Schokolade, gehackt (oder Chips)
  • Machen Sie den Brownie-Teig.
    Sobald Sie bereit sind, Ihre Brownies zuzubereiten, beginnen Sie mit der Vorbereitung der Auflaufform. Achten Sie darauf, einen mikrowellengeeigneten Behälter oder eine Schüssel zu verwenden. Die Backform mit etwas Antihaft-Koch- oder Backspray auskleiden, um sicherzustellen, dass der Teig nicht am Behälter kleben bleibt.
    Als nächstes den Brownie-Teig zubereiten. Zunächst die gesamte Vormischung in eine große Rührschüssel umfüllen. Fügen Sie dann die geschmolzene und abgekühlte Butter neben den 2 Eiern hinzu. Mischen Sie die Zutaten zusammen, bis ein glatter, klumpenfreier Teig entsteht.
    Zum Schluss die Schokoladenstückchen unterheben, falls Sie sie nicht bereits der Vormischung hinzugefügt haben.
    1/2 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen und dann abgekühlt, 2 große Eier, Zimmertemperatur, 1/4 Tasse Milchschokolade, gehackt (oder Chips)
  • Backen Sie die Brownies.
    Gießen Sie die Brownies in Ihren ausgekleideten Behälter. Nivellieren Sie es mit einem Antihaft-Spatel.
    Erhitze die Mischung dann etwa 3-4 Minuten lang bei hoher Hitze. Die Mitte der Brownies sollte noch weich und feucht sein, aber die Außenseite sollte gerade fest werden.
  • Die Brownies abkühlen und schneiden.
    Wenn die Brownies vollständig gebacken sind, lassen Sie sie etwa 5 Minuten abkühlen, bevor Sie sie aus der Backform lösen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie versuchen, sie in Scheiben zu schneiden. Zum Schluss die Brownies in die gewünschte Größe schneiden.

Anmerkungen

Achten Sie bei der Aufbewahrung der Brownie-Vormischung darauf, sie in einem luftdichten Behälter in der Speisekammer aufzubewahren. Sie können es auch in einer wiederverschließbaren Plastiktüte aufbewahren.
Sie können die Textur der gebackenen Brownies ganz einfach anpassen. Dies kann durch leichtes Unter- oder Überbacken erreicht werden. Für klebrige Brownies nur 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Und für feste Brownies stellen Sie sie 5 Minuten lang in die Mikrowelle, um sicherzustellen, dass sie nicht feucht sind.
Willst du mehr Rezepte?Zahlungsseite Unser YouTube Kanal!

FAQs

Können Sie gekochte Brownies in der Mikrowelle kochen?

Bereits gegarte Brownies kannst du ganz einfach in der Mikrowelle aufwärmen. Tatsächlich ist es der schnellste und wohl einfachste Weg! Legen Sie die gebackenen Brownies einfach auf einen mikrowellengeeigneten Teller und erhitzen Sie sie für 30-45 Sekunden. Das ist alles, was sie brauchen!

Wie macht man einen mikrowellengeeigneten Brownie?

Mikrowellen-Brownies zuzubereiten ist extrem einfach. Stellen Sie einfach unsere köstliche Vormischung her und fügen Sie einige flüssige Zutaten hinzu. Erhitze sie dann für 3-4 Minuten auf hoher Stufe in der Mikrowelle, je nachdem, wie saftig sie sein sollen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.