Erstaunliche Lil Mermaid Cake Pops

Leckeres Rezept Lil Mermaid Cake Pops

Zuletzt aktualisiert am 25. März 2022 von Cinthia

Viele Menschen sind mit dem Disney-Film aufgewachsen, Die kleine Meerjungfrau. Wenn Sie ein Fan dieses klassischen Films sind, werden Sie diese erstaunliche kleine Meerjungfrau lieben Kuchenknalle. Sie sind nicht nur absolut bezaubernd, sondern schmecken auch noch köstlich.

Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und erfordert keine Backerfahrung. Die Verzierungen erfordern jedoch etwas Geduld und Präzision, aber das Endergebnis ist es wert. Sie sind ein toller Gefallen auf der Geburtstagsfeier jedes Disney-Fans.

Springe zum Rezept / Rezept drucken

Was Sie brauchen, um diese Anweisungen zu befolgen

Zutaten

  • 1 Schachtel Kuchenmischung (15.25 Unzen) plus erforderliche Zutaten
  • 1 Tasse Vanille- oder Schokoladenglasur
  • 30 Unzen weiße Süßigkeiten-Schmelzwaffeln, geteilt
  • Essbare Zuckerperlen
  • Blaue Lebensmittelfarbe
  • Lila Lebensmittelfarbe

Ausrüstung

  • 13 × 9-Zoll-Kuchenform
  • Große Rührschüssel
  • Drahtgestell
  • Gummispatel
  • Gabeln aus Kunststoff
  • Kleine Muschelform für Bonbons
  • Mikrowellenfeste Schüssel
  • Backblech
  • Pergamentpapier
  • Drei kleine Schalen
  • Kuchendekorationen der kleinen Meerjungfrau

Cake Pop Maker Kit mit 2 Silikonform-Sets mit 3-stöckigem Tortenständer

5 Common Cat Behaviours And What Th...
5 Common Cat Behaviours And What They Mean

Schritt für Schritt Anweisungen

Schritt eins: Kuchen backen

Heizen Sie Ihren Ofen vor und fetten Sie Ihre 13 × 9-Zoll-Kuchenform ein. Bereiten Sie die Kuchenmischung gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu und verwenden Sie die Geschmacksrichtung Ihrer Wahl. Backen Sie den Kuchen wie auf der Verpackung angegeben und lassen Sie ihn auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen.

Schritt zwei: Streuselkuchen

Zerkrümeln Sie Ihren Kuchen mit Ihren Händen, bis er in kleine Stücke zerfällt. Alternativ kannst du den Kuchen auch mit einer Küchenmaschine zerbröseln.

Schritt drei: Fügen Sie dem Kuchen das Frosting hinzu

Mit dem Kuchen in einer großen Schüssel die Glasur hinzufügen. Mischen Sie das Frosting mit Ihren Händen oder einem Gummispatel. Darüber hinaus können Sie auch eine Küchenmaschine verwenden, um das Frosting unterzumischen. 30 Sekunden lang verarbeiten, bis die Mischung zusammenkommt.

Fügen Sie das Frosting dem Kuchen hinzu

Schritt XNUMX: Tortenkugeln formen

Mit den Händen vorsichtig aus der Kuchenmischung in Kugeln formen. Machen Sie die Kuchenbällchen etwa zwei Esslöffel groß. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt fünf: Machen Sie die Muschelbonbons

Schmelzen Sie in einer mikrowellengeeigneten Schüssel 10 Unzen der Candy Melts. Mikrowelle in 30 Sekunden Wasser, bis die Süßigkeiten vollständig geschmolzen sind, zwischen jedem Intervall umrühren. Die geschmolzene Süßigkeit gleichmäßig auf drei Schalen verteilen.

Geben Sie blaue Lebensmittelfarbe in eine Schüssel und grüne Lebensmittelfarbe in eine andere Schüssel. Füllen Sie das Bonbontablett mit den blauen, grünen und weißen geschmolzenen Bonbons. Stellen Sie das Tablett zum Festwerden in den Kühlschrank.

Schritt XNUMX: Tauchen Sie die Cake Balls ein

Den Rest der Candy Melts in einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen. Tauchen Sie die Spitzen der Gabeln in die geschmolzene Süßigkeit und stecken Sie die Gabeln dann vorsichtig in die Kuchenkugeln. Lassen Sie die Kuchenbällchen 10 Minuten ruhen.

Tauchen Sie die Kuchenbällchen ein

Teilen Sie die geschmolzene Süßigkeit in drei Schüsseln auf und geben Sie in eine Schüssel blaue Lebensmittelfarbe und in eine andere grüne Lebensmittelfarbe. Sorgfältig Tauchen Sie die Kuchenschalen in die geschmolzene Süßigkeit, zwischen den Farben wechselnd. Legen Sie die Cake Pops auf die mit Backpapier ausgelegten Backbleche.

Schritt XNUMX: Cake Pops dekorieren

Direkt nach dem Dippen die Zuckerperlen und Muschelbonbons zu den Cake Pops geben. Wenn gewünscht, fügen Sie kleine Meerjungfrau-Cake-Pop-Topper hinzu. Die Cake Pops 10-15 Minuten fest werden lassen.

Portionen und Zubereitungszeit

Portionen und Zubereitungszeit - Lil Mermaid Cake Pops

Tipps und Tricks

Cake Pops werden am besten zwei bis drei Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt. Außerdem kannst du sie in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Zur einfachen Aufbewahrung können Sie die Cake Pops in einen Styroporblock stecken. Außerdem können Sie die Cake Pops auch mit Frischhaltefolie abdecken.

Cake Pops können auch 2-3 Monate eingefroren werden. Wickeln Sie sie in Plastikfolie ein und legen Sie sie dann in einen luftdichten Behälter. Lassen Sie sie vor dem Servieren eine Stunde bei Raumtemperatur auftauen.

Erfahren Sie mehr über Wie lange halten Cake Pops?

Lustige und entzückende kleine Meerjungfrau Cake Pops

Diese wunderschönen Cake Pops werden jeden Disney-Fan begeistern. Sie eignen sich hervorragend zum Servieren auf Partys, da sie wahre Hingucker sind. Sie eignen sich besonders gut zum Servieren bei a Kindergeburtstag, da Kinder sie lieben werden.

Auch wenn es etwas Zeit und Geduld braucht, Diese Cake Pops sind es wert. Die Farben und Dekorationen sind wunderschön und die Gabeln sind eine nette Anspielung auf den Film.

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen, wie man Little Mermaid Cake Pops macht? Dann teilen Sie Ihre Meinung zu diesen Cake Pops in den Kommentaren und teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Erfahren Sie mehr über Warum knacken Cake Pops? X Gründe und der beste Weg, sie zu verhindern

Erstaunliche Lil Mermaid Cake Pops

Viele Menschen sind mit dem Disney-Film „Die kleine Meerjungfrau“ aufgewachsen. Wenn Sie ein Fan dieses Filmklassikers sind, werden Sie diese fantastischen Cake Pops mit der kleinen Meerjungfrau lieben. Sie sind nicht nur absolut bezaubernd, sondern schmecken auch noch köstlich.
Zubereitungszeit40 min
Kurs: Dessert
Küche: amerikanisch
Stichwort: Erstaunliche Lil Mermaid Cake Pops
Portionen: 24
Autor: kuchendekorist.com

Ausrüstung

  • 13 × 9-Zoll-Kuchenform
  • Große Rührschüssel
  • Drahtgestell
  • Gabeln aus Kunststoff
  • Kleine Muschelform für Bonbons
  • Backblech
  • Pergamentpapier
  • Drei kleine Schalen
  • Kuchendekorationen der kleinen Meerjungfrau

Zutaten
  

  • 1 Box-Kuchen-Mischung 15.25 Unzen plus erforderliche Zutaten
  • 1 Tasse Vanille- oder Schokoladenglasur
  • 30 Unzen weiße Waffeln zum Schmelzen von Süßigkeiten geteilt
  • Essbare Zuckerperlen
  • Blaue Lebensmittelfarbe
  • Lila Lebensmittelfarbe

Anweisungen

  • Kuchen backen – Heizen Sie Ihren Ofen vor und fetten Sie Ihre 13 × 9-Zoll-Kuchenform ein. Bereiten Sie die Kuchenmischung gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu und verwenden Sie die Geschmacksrichtung Ihrer Wahl. Backen Sie den Kuchen wie auf der Verpackung angegeben und lassen Sie ihn auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen.
  • Streuselkuchen – Zerkrümeln Sie Ihren Kuchen mit Ihren Händen, bis er in kleine Stücke zerfällt. Alternativ kannst du den Kuchen auch mit einer Küchenmaschine zerbröseln.
  • Glasur auf den Kuchen geben - Mit dem Kuchen in einer großen Schüssel die Glasur hinzufügen. Mischen Sie das Frosting mit Ihren Händen oder einem Gummispatel. Darüber hinaus können Sie auch eine Küchenmaschine verwenden, um das Frosting unterzumischen. 30 Sekunden lang verarbeiten, bis die Mischung zusammenkommt.
  • Tortenkugeln formen - Mit den Händen vorsichtig aus der Kuchenmasse Kugeln formen. Machen Sie die Kuchenbällchen etwa zwei Esslöffel groß. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Machen Sie die Muschelbonbons – Schmelzen Sie in einer mikrowellengeeigneten Schüssel 10 Unzen der Bonbonschmelzen. Mikrowelle in 30 Sekunden Wasser, bis die Süßigkeiten vollständig geschmolzen sind, zwischen jedem Intervall umrühren. Die geschmolzene Süßigkeit gleichmäßig auf drei Schalen verteilen.
  • Geben Sie blaue Lebensmittelfarbe in eine Schüssel und grüne Lebensmittelfarbe in eine andere Schüssel. Füllen Sie das Bonbontablett mit den blauen, grünen und weißen geschmolzenen Bonbons. Stellen Sie das Tablett zum Festwerden in den Kühlschrank.
  • Tauchen Sie die Cake Balls ein - Schmelzen Sie die restlichen Candy Melts in einer mikrowellengeeigneten Schüssel. Tauchen Sie die Spitzen der Gabeln in die geschmolzene Süßigkeit und stecken Sie die Gabeln dann vorsichtig in die Kuchenkugeln. Lassen Sie die Kuchenbällchen 10 Minuten ruhen.
  • Teilen Sie die geschmolzene Süßigkeit in drei Schüsseln auf und geben Sie in eine Schüssel blaue Lebensmittelfarbe und in eine andere grüne Lebensmittelfarbe. Tauchen Sie die Kuchenschalen vorsichtig in die geschmolzene Süßigkeit und wechseln Sie zwischen den Farben. Legen Sie die Cake Pops auf die mit Backpapier ausgelegten Backbleche.
  • Dekorieren Sie die Cake Pops - Fügen Sie direkt nach dem Eintauchen die Zuckerperlen und Muschelbonbons zu den Cake Pops hinzu. Wenn gewünscht, fügen Sie kleine Meerjungfrau-Cake-Pop-Topper hinzu. Die Cake Pops 10-15 Minuten fest werden lassen.

Anmerkungen

Cake Pops werden am besten in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur zwei bis drei Tage aufbewahrt. Außerdem kannst du sie in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.
Zur einfachen Aufbewahrung können Sie die Cake Pops in einen Styroporblock stecken. Außerdem können Sie die Cake Pops auch mit Frischhaltefolie abdecken.
Cake Pops können auch 2-3 Monate eingefroren werden. Wickeln Sie sie in Plastikfolie ein und legen Sie sie dann in einen luftdichten Behälter. Lassen Sie sie vor dem Servieren eine Stunde bei Raumtemperatur auftauen.
Willst du mehr Rezepte?Zahlungsseite Unser YouTube Kanal!
Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.