Frischkäse-Zuckerguss ohne Butter

Geheimrezept Frischkäse-Zuckerguss ohne Butter

Zuletzt aktualisiert am 22. März 2022 von Cinthia

Wenn Sie sich fragen, ob Sie ein Frischkäse-Frosting ohne Butter machen könnten, lautet die Antwort ja. Es ist auch möglich, Frischkäse-Zuckerguss nur mit Frischkäse zuzubereiten. Bitte beachten Sie auch, dass Frischkäse-Zuckerguss ohne Butter reichhaltig, lecker und cremig ist, wenn er in Ihrem Mund schmilzt. 

Springe zum Rezept

Frischkäse-Zuckerguss ohne Butter

Zuallererst, wie macht man Zuckerguss ohne Butter oder Frischkäse? In den meisten Fällen ist es einfach, Zuckerguss ohne Butter oder Frischkäse herzustellen; Wenn Sie versuchen, Frischkäse-Zuckerguss-Rezepte ohne Butter zuzubereiten, können Sie es mit Vollfett-Frischkäse machen. Denken Sie daran, dass Vollfett-Frischkäse mit Puderzucker aufgeschlagen fast die gleiche Butterkonsistenz hat. Dadurch wird das Frosting luftig. 

Darüber hinaus ist die Temperatur auch entscheidend für ein gelungenes Frischkäse-Frosting ohne Butter. Wenn Sie an einem warmen Ort leben, ist es außerdem nicht ratsam, Ihren Frischkäse über einen längeren Zeitraum zu cremen. Der Hauptgrund ist, dass es warm wird und seine Struktur verliert.

Wenn Sie jedoch nach einem suchen Zuckerguss, der keine Butter benötigt und Frischkäse kann man machen fluffiger weißer Zuckerguss; Denken Sie daran, dass Sie einen flauschigen weißen Zuckerguss kochen und schlagen. 

In dieser Hinsicht benötigen Sie lediglich weißen Zucker, Wasser, Weinstein, Eiweiß und Vanilleextrakt. Zuerst Zucker, Wasser und Weinstein in einem Topf mischen. Stellen Sie dann sicher, dass Sie bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung sprudelt und sich der gesamte Zucker auflöst. 

Als nächstes das Eiweiß und die Vanille schlagen, bis sie weich sind. Geben Sie danach nach und nach Ihre Zuckermischung in Ihr Eiweiß und schlagen Sie es etwa sieben bis zehn Minuten lang konstant. Ebenso können Sie dies tun, bis sich steife Spitzen bilden. 

Frischkäse-Frosting ohne Butter für Karottenkuchen

Alternativen für Butter bei der Herstellung von Zuckerguss

Was kann ich anstelle von Butter zum Frosting verwenden? Butter ist größtenteils fett- und kalorienreich, was sie ungesund macht; Denken Sie daran, dass Zuckerguss mit Butter bei warmer Temperatur leicht zu schmelzen ist. Wenn Sie nach Butterersatz suchen, finden Sie hier einige der besten Beispiele.

Margarine 

Es ist gesünder als andere Alternativen und in Geschmack und Textur ebenbürtig mit Butter aus Pflanzenölen gewonnen. Außerdem enthält es wenig bis gar kein Cholesterin. 

Frischkäse 

Es hat einen reichen, cremigen und würzigen Geschmack. Nicht nur das, es hat auch einen hohen Fettgehalt. Außerdem ist es feucht und streichfähig wie Butter. Darüber hinaus, es verleiht Ihren Glasuren einen einzigartigen Geschmack.

Es hält seine Struktur jedoch bei Hitze nicht gut und ist auf dem Kuchen im Freien nicht ratsam. 

Schlagsahne 

Wenn du einen luftig-leichten und lockeren Zuckerguss magst, kannst du in den meisten Fällen Schlagsahne als Butterersatz verwenden. Außerdem ist es möglicherweise nicht so streichfähig wie Buttercreme; aber es schmeckt reichhaltig und cremig. 

Verkürzung 

Bei Raumtemperatur ist es festes Fett, das aus teilweise oder vollständig gehärtetem Pflanzenöl gewonnen wird; Sie können Backfett durch gleiche Teile Butter ersetzen; es kann jedoch eine steifere Konsistenz hinzufügen. 

Mascarpone 

Es ist ein italienischer Frischkäse, der aus Kuhmilch gewonnen wird. Darüber hinaus hat es eine cremefarbene Farbe und ist streichfähig. Außerdem ist er vielleicht nicht so würzig wie Frischkäse, aber auf seine Art köstlich. Außerdem behält es seine Struktur bei Raumtemperatur und ist auch im Kühlschrank weich.

Avocado 

Im Wesentlichen es ist eine Frucht, die als Superfood gilt. Aus diesem Grund ist es voller Nährstoffe, die gut für die Herzgesundheit und die Augen sind, und es enthält auch mehr Kalium als Bananen. 

Darüber hinaus kann es seltsam sein, Avocado in Glasur zu geben. Bei richtiger Zubereitung kann es jedoch in eine süße, cremige Glasur verwandelt werden. 

Avocados können auch perfekt zum Schokoladenglasur hinzugefügt werden, da sie den Geschmack von Schokolade verstärken und ergänzen.

Ersetzen Sie Butter durch Öl, wenn Sie Zuckerguss machen 

Kann man Zuckerguss mit Öl statt Butter machen? Wenn Sie sich tatsächlich fragen, ob Sie Zuckerguss mit Öl anstelle von Butter herstellen können, dann ja, das können Sie. 

Die Verwendung von Kokosöl ist meistens eine hervorragende Alternative zu Butter. Der Hauptgrund ist, dass es Ihnen die gleiche Konsistenz gibt, wenn Sie Butter verwenden. Es hat jedoch einen Hauch von frischem Kokosgeschmack. 

Darüber hinaus neigt Kokosnussöl dazu, sich unter Raumtemperatur zu versteifen und schmilzt und trennt sich nicht schnell, wenn es richtig hergestellt wird.

Sie können das mit Kokosöl hergestellte Frosting auch im Kühlschrank verfestigen. Stellen Sie dabei sicher, dass es von Hitze ferngehalten wird. Außerdem können verschiedene Arten von Kokosöl in Bezug auf das Verhältnis von Butterersatz für die Glasur variieren. Es ist also am besten, zu experimentieren, um herauszufinden, was für Ihr Glasurrezept am besten funktioniert. 

Außerdem kann Ihr Frosting mit Kokosöl empfindlich auf warme Temperaturen reagieren. Deshalb lassen Sie Ihren Kuchen beim Backen vollständig abkühlen, bevor Sie die Glasur auftragen. Denken Sie daran, dass die Glasur flüssig wird, wenn der Kuchen warm und uneben ist. 

Wenn Sie Ihren Kuchen fertig glasiert oder glasiert haben, legen Sie ihn in den Kühlschrank. Bewahren Sie den Kuchen danach bis zum Servieren im Kühlschrank auf.

Was Sie brauchen, um Frischkäse-Zuckerguss ohne Butter für Karottenkuchen zuzubereiten

Dieses Frischkäse-Zuckerguss-Rezept ohne Butter ist leicht, locker und lecker. In zehn Minuten kannst du ein einfaches Glasurrezept für deinen Karottenkuchen zubereiten. 

Zutaten

  • 1 Pfund vollfetter Frischkäse, etwa 450 Gramm
  • 1 Pfund Puderzucker, etwa 450 Gramm
  • 2 EL Schlagsahne
  • 2 EL Maisstärke
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Salz

Ausrüstung

  • Messlöffel
  • Rührschüssel
  • Elektromixer

Was kann ich anstelle von Butter zum Frosting verwenden?

Schritt für Schritt Anweisungen

Schritt 1

Das Wichtigste zuerst: Geben Sie Ihren zimmerwarmen Frischkäse, Zitronensaft, Maisstärke, Salz und Schlagsahne in eine Rührschüssel. 

Schritt 2

Stellen Sie dann sicher, dass Sie den Inhalt der Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen; Stellen Sie sicher, dass Sie dies etwa eine Minute lang tun oder bis es leicht und locker wird. 

Schritt 3

Danach fügen Sie nach und nach Ihren Puderzucker hinzu; Denken Sie daran, fügen Sie jeweils eine Tasse Puderzucker hinzu, bis Sie Ihren gesamten Puderzucker verbraucht haben.

Schritt 4

Als nächstes fügen Sie Ihren Vanilleextrakt zu der Mischung hinzu und schlagen bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa zwei Minuten lang weiter. Ebenso können Sie dies tun, bis die Glasur leicht und locker wird. Nicht nur das, sondern auch, bis es einer Schlagsahne-Konsistenz oder Ihrer gewünschten Konsistenz ähnelt.

12 cm große Tortendekoration mit Glasurspatel und Kamm für Glasurglätter

Tipps und Tricks

Wenn Ihr Zuckerguss zu weich ist, fügen Sie etwas mehr Puderzucker hinzu. Wenn Ihr Zuckerguss zu fest ist, fügen Sie gleichzeitig einen Esslöffel Schlagsahne hinzu, um die Mischung aufzuhellen.

Denken Sie auch immer daran, dass Ihr Zuckerguss beim Schlagen oder Schlagen umso heller wird, je mehr Sie schlagen. Vermeiden Sie es jedoch, Ihre Glasur zu stark zu schlagen, da sie sonst zerfällt und gerinnt.

Frischkäse-Zuckerguss ohne Butter

Wenn Sie sich fragen, ob Sie ein Frischkäse-Frosting ohne Butter machen könnten, lautet die Antwort ja. Es ist auch möglich, Frischkäse-Zuckerguss nur mit Frischkäse zuzubereiten. Bitte beachten Sie auch, dass Frischkäse-Zuckerguss ohne Butter reichhaltig, lecker und cremig ist, wenn er in Ihrem Mund schmilzt. 
Zubereitungszeit10 min
Gesamtzeit10 min
Kurs: Dessert
Küche: amerikanisch
Stichwort: Kann man Frosting mit Öl statt Butter machen?, Frischkäse-Frosting ohne Butter, Frischkäse-Frosting ohne Butter für Karottenkuchen, wie man Frosting ohne Butter oder Frischkäse macht?, Was kann ich anstelle von Butter zum Frosting verwenden?
Portionen: 4 Tassen

Ausrüstung

Zutaten
  

Anweisungen

  • Das Wichtigste zuerst: Geben Sie Ihren zimmerwarmen Frischkäse, Zitronensaft, Maisstärke, Salz und Schlagsahne in eine Rührschüssel.
    1 Pfund Vollfett-Frischkäse, etwa 450 Gramm, 2 EL Maisstärke, 1/2 TL Zitronensaft, 1/2 TL Salz, 2 EL Schlagsahne
  • Stellen Sie dann sicher, dass Sie den Inhalt der Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen; Stellen Sie sicher, dass Sie dies etwa eine Minute lang tun oder bis es leicht und locker wird.
  • Danach fügen Sie nach und nach Ihren Puderzucker hinzu; Denken Sie daran, fügen Sie jeweils eine Tasse Puderzucker hinzu, bis Sie Ihren gesamten Puderzucker verbraucht haben.
    1 Pfund Puderzucker, etwa 450 Gramm
  • Als nächstes fügen Sie Ihren Vanilleextrakt zu der Mischung hinzu und schlagen bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa zwei Minuten lang weiter. Ebenso können Sie dies tun, bis die Glasur leicht und locker wird. Nicht nur das, sondern auch, bis es einer Schlagsahne-Konsistenz oder Ihrer gewünschten Konsistenz ähnelt.
    2 EL Vanilleextrakt

Anmerkungen

Wenn Ihr Zuckerguss zu weich ist, fügen Sie etwas mehr Puderzucker hinzu. Wenn Ihr Zuckerguss zu fest ist, fügen Sie gleichzeitig einen Esslöffel Schlagsahne hinzu, um die Mischung aufzuhellen.
Denken Sie auch immer daran, dass Ihr Zuckerguss beim Schlagen oder Schlagen umso heller wird, je mehr Sie schlagen. Vermeiden Sie es jedoch, Ihre Glasur zu stark zu schlagen, da sie sonst zerfällt und gerinnt.
Willst du mehr Rezepte?Zahlungsseite Unser YouTube Kanal!

FAQs

Wie macht man Zuckerguss ohne Butter oder Frischkäse? 

Bereiten Sie zuerst die notwendigen Zutaten vor; Dazu gehören Wasser, Eiweiß, Weinstein, Vanilleextrakt und weißer Zucker. Stellen Sie danach sicher, dass Sie Wasser, Weinstein und weißen Zucker in Ihrem Topf mischen. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie bei mittlerer Hitze kochen. Danach den Vanilleextrakt und das Eiweiß zu weichem Schnee schlagen. Als nächstes fügen Sie Ihre Zuckermischung zu Ihrem Eiweiß hinzu. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie etwa 7 bis 10 Minuten lang ununterbrochen schlagen. 

Was kann ich anstelle von Butter zum Frosting verwenden? 

Es gibt zahlreiche Alternativen, die Sie ausprobieren können. Aus diesem Grund sind die folgenden die besten Beispiele: Frischkäse, Margarine, Backfett, Schlagsahne, Avocado und Mascarpone. 

Kann man Zuckerguss mit Öl statt Butter machen?

Die Antwort ist ja, und natürlich können Sie Kokosöl verwenden, um Ihren Zuckerguss zu machen; Denken Sie daran, dass Kokosöl ein hervorragender Ersatz für Butter ist. Dadurch ergibt sich eine ähnliche Konsistenz wie bei Butter. Aber manchmal verleiht es Ihrem Zuckerguss einen Hauch von frischem Kokosnussgeschmack.   

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.