4 Blechkuchen-Deko-Ideen für Anfänger – einfach und erstaunlich

4 Blechkuchen-Dekorationsideen für Anfänger – einfach und erstaunlich

Zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2022 von Zara R.

Heute schauen wir uns einige Blechkuchen-Dekorationsideen für Anfänger an. Obwohl sie sich in den erforderlichen Fähigkeiten unterscheiden, sind sie alle schön, lustig und einfach!

Wir werden uns speziell auf mit Buttercreme gefrostete Dekorationen konzentrieren und nicht so sehr auf Fondant- oder bedruckte Fondant-Optionen. Diese erfordern fortgeschrittenere Fähigkeiten, die möglicherweise noch nicht für Anfänger geeignet sind. Das heißt aber nicht, dass Sie sie nicht auch einmal ausprobieren sollten! Schauen wir uns zunächst einige Inspirationen an!

Was sind Blechkuchen?

Wenn Sie nicht wissen, was ein Blechkuchen ist, wenn Sie ihn sehen, werden sofort eine Menge Erinnerungen wach. Und ob Sie es glauben oder nicht, auch wenn ihre Popularität nachgelassen hat, feiert sie mit Sicherheit ein starkes Comeback!

Blechkuchen sind große flache rechteckige Kuchen. Sie sind meist nur etwa 2 Zentimeter groß und bestehen nur aus einer oder zwei Lagen. Dies hilft, sie für große Menschenmengen leicht zu portionieren.

Ein Blechkuchen in Standardgröße misst 18 x 26 Zoll. Einige andere sind jedoch nur 24 Zoll lang. Dann erhalten Sie auch halbe Blechkuchen, die 13 x 18 Zoll groß sind, und Viertelblechkuchen, die 8 oder 9 x 13 Zoll groß sind.

Wie Sie der obigen Liste entnehmen können, Es gibt viele Optionen zur Auswahl. Auf diese Weise müssen Sie nicht stundenlang einen Blechkuchen in voller Größe backen und dekorieren, wenn Sie nur einen Kuchen für 4 Personen backen müssen.

Eigenschaften von Blechkuchen – Was Sie wissen müssen

Bevor wir direkt in die Dekorationsideen für Blechkuchen für Anfänger eintauchen, schauen wir uns zunächst an, welche Kuchenaromen Sie benötigen und welche Art von Glasur.

Wenn es um den Geschmack von Blechkuchen geht, gibt es niemanden, der in Stein gemeißelt ist. Vanillekuchen und Schokoladenkuchen sind wahrscheinlich am häufigsten zu finden, aber Sie können jeden Geschmack zubereiten, den Sie möchten. Pfundkuchenrezepte funktionieren auch am besten.

Wenn Sie dann einen Blechkuchen mit zwei 1-Zoll-Schichten haben, können Sie eine Füllung zwischen ihnen herstellen und hinzufügen. Die Füllung trägt dazu bei, etwas Feuchtigkeit und Geschmack hinzuzufügen. Das kann etwas so Einfaches wie mehr Buttercreme-Zuckerguss oder etwas Komplexeres wie eine Marmeladenfüllung sein. Und wenn Sie Lust haben, können Sie hier etwas Textur in Form von Fruchtstücken, zerkleinerten Keksen oder gehackten Nüssen hinzufügen.

Und schließlich kommen wir zum Zuckerguss. Fast alle Blechkuchen sind vollständig mit Buttercreme-Zuckerguss dekoriert. Du könntest zwar etwas anderes gebrauchen, aber du machst dir damit nur das Leben schwerer. Buttercreme-Zuckerguss ist super cremig, locker und kann nach Belieben gefärbt und sogar aromatisiert werden.

Und außerdem können Sie mit diesem Frosting auch schöne Dekorationen machen.

Sobald Ihr Zuckerguss aufgetragen ist, können Sie mit dem Hinzufügen Ihrer Garnituren fortfahren, die von mehr Zuckerguss bis hin zu Streuseln, geschnittenen Früchten oder Fondantfiguren reichen können.

Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, sind diese Kuchen in ihrem Dekorationsstil und ihrem Geschmacksprofil unglaublich vielseitig, was sie so beliebt macht. Lassen Sie uns also weitermachen und uns einige erstaunliche Blechkuchen-Dekorationsideen für Anfänger ansehen.

Blechkuchen-Deko-Ideen für Anfänger – was ist angesagt?

Wir geben Ihnen welche erstaunliche Tricks Etwas später, aber zuerst schauen wir uns einige einfache und erstaunliche Blechkuchen-Dekorationsideen für Anfänger an.

1. Buttercreme-Blütenblechkuchen

Dies ist also eine der schönsten und überraschend einfachsten Blechkuchen-Dekorationsideen für Anfänger. Es sieht kompliziert aus, ist es aber nicht. Um diesen Blechkuchen zuzubereiten, brauchen Sie nur eine Vielzahl von Schattierungen von rosa und lila Zuckerguss und jeweils einen Spritzbeutel. Die Art der Düse, die Sie verwenden, kann ebenso variieren wie ihre Größe.

Dann fangen Sie einfach an, Kreise auf den Blechkuchen zu spritzen, wobei Sie zwischen den verschiedenen Farben und Mustern wechseln. Schließlich wird Ihr gesamter Kuchen mit wunderschönen Buttercremeblumen bedeckt sein. Sie können den Kuchen abrunden, indem Sie einige kleine weiße Perlen als Garnitur hinzufügen.

Diese Technik muss nicht nur für Blumen verwendet werden. Sie können auch eine Menge verschiedener Farbmuster erstellen.

2. Schriftliche Nachricht Blechkuchen

Aufgrund der großen Oberfläche eines Blechkuchens ist es einfach, eine Nachricht zu schreiben – groß oder klein! Verwenden Sie einen Spritzbeutel mit kleiner runder Tülle. Fügen Sie dann etwas halbweiches Buttercreme-Zuckerguss oder Royal Icing hinzu.

Sie können Ihre Nachricht so schreiben, wie Sie möchten, in jeder Schriftart, Größe und sogar Farbe.

Eine nette Geste ist, wenn Sie einen Rand aus Buttercremepaspeln um die Ränder der Torte legen. Es hilft, einen sauberen Look zu kreieren. Andernfalls können Sie einfach einige dekorative Details hinzufügen, wo Sie möchten.

3. Pixel-Blechkuchen

Okay, damit meinen wir nicht die tatsächlichen Pixel, aber wir beziehen uns auf das Konzept. Bei dieser Dekorationstechnik werden verschiedene Spritzbeutel (alle gleiche Tüllengröße) mit jeweils unterschiedlicher Farbe verwendet. Auf diese Weise entstehen gleich große Glasurkleckse.

Es ist eine Art Farbe-nach-Zahlen-Technik. Sie zielen letztendlich darauf ab, ein Bild zu erstellen, das nur Buttercreme-Zuckergusskleckse enthält. So können Sie einen Fußball, einen Ombre-Kuchen, ein Superman-Logo oder einen kleinen Teddybären machen.

Sie können diese Kleckse sogar verwenden, um einen Bereich um einige herum auszufüllen mit Fondant bedruckte Blätter.

4. Minimalistischer Blechkuchen

Aufwändige Blechkuchen-Dekorationen zu basteln macht zwar Spaß, muss man aber nicht. Manchmal ist minimalistisch am besten. Und es wird Ihnen eine Menge Stress ersparen. Schließlich handelt es sich hier um Blechkuchen-Deko-Ideen für Anfänger. Also, wenn Sie sich noch nicht in der Lage fühlen, Symbole zu machen und auf Kuchen zu schreiben, dann können Sie immer noch einfach anfangen.

Der Schlüssel ist, sie großartig zu bereifen. Sie können entweder versuchen, die Oberseite des Kuchens seidig glatt zu machen, oder Sie können ihn texturieren und fließend machen.

Nochmals, wenn Sie den Kuchen mit einem mattierten Rand abschließen möchten und sStreusel, das geht auch ganz einfach.

Wie glasiert man einen Blechkuchen glatt

Blechkuchen-Deko-Ideen für Anfänger – Fazit

Hoffentlich fühlen Sie sich von diesen Blechkuchen-Dekorationsideen für Anfänger inspiriert. Während wir nur auf 4 eingegangen sind, denken Sie daran, dass es keine Grenzen gibt, wie Sie einen Blechkuchen dekorieren können.

Wenn Sie weitere Ideen haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen! Wir würden sie gerne hören.

FAQs

Glasierst du die Ober- oder Unterseite eines Blechkuchens?

Wenn Sie den Blechkuchen in einem Backblech lassen möchten, müssen Sie nur die Oberseite glasieren. Aber wenn Sie es herausnehmen, müssen Sie die Oberseite und die Seiten bereifen. Der Boden des Blechkuchens muss nicht glasiert werden.

Wie lässt sich eine Torte am einfachsten dekorieren?

Der einfachste Weg, einen Kuchen zu dekorieren, besteht wohl darin, ihn einfach mit Buttercreme-Zuckerguss zu bedecken und ein paar Streusel hinzuzufügen. Wenn Sie ein bisschen mehr als das tun möchten, fügen Sie einige paspelierte Dekorationen mit dem Zuckerguss hinzu. Schon das Hinzufügen einer mattierten Umrandung macht einen großen Unterschied!

Wie glasiert man einen Blechkuchen glatt?

Der Schlüssel liegt in einer großartigen Glasurkonsistenz, die nicht sehr dick oder zu weich sein sollte. Sie können zuerst eine Krümelschicht hinzufügen und mindestens 30 Minuten lang kühlen. Diese Schicht stellt sicher, dass Sie diese anfängliche glatte Oberfläche erstellen. Es fängt alle losen Krümel auf und füllt Löcher leicht auf. Fügen Sie dann die schöne glatte Schicht hinzu und stellen Sie sicher, dass sie eben ist.

Was sind die aktuellen Trends in der Tortendekoration?

Alle kehren zu den Grundlagen zurück. Das bedeutet, dass die Leute sich von Fondant-Kuchen zurückziehen und sich stattdessen wieder für Buttercreme-Kuchen entscheiden. Ein weiterer sehr beliebter Trend ist die Verwendung von viel Farbe (insbesondere einzigartige Paletten) und die Herstellung minimalistischer moderner Kuchen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.