Einfacher Apfelknusper mit Tortenfüllung

Einfaches Rezept für Apfelchips mit Tortenfüllung

Zuletzt aktualisiert am 27. März 2022 von Cinthia

Jetzt, wo wir kurz vor dem Herbst stehen, habe ich Sehnsucht nach einer Küche voller warmer Gewürze. Apfelchips mit Tortenfüllung ist die Antwort für ein einfaches, sättigendes Herbstdessert. Aufgewärmt und mit Eis aka a la mode serviert, ist es schwer zu widerstehen.

Das Schöne an diesem einfachen Apfelchip ist, dass Sie, sobald Sie die Füllung gemeistert haben, dasselbe Rezept für eine doppelte Kruste verwenden können Apfelkuchen oder auch Handpasteten! Die Füllung ist ein ausgezeichnetes Rezept, das Sie in Ihrem Repertoire haben sollten.

Springe zum Rezept/Rezept drucken

Was ist ein Crisp?

Die Grundlagen eines Chips ähneln Streuseln und anderen Obstaufläufen. Es besteht aus einer Füllung auf Fruchtbasis garniert mit einem Crumble und gebacken, bis der Streusel goldgelb ist und die Frucht sprudelt. Chips haben ihren Namen von der Zugabe von Haferflocken, die im Ofen „knusprig“ werden.

5 Common Cat Behaviours And What Th...
5 Common Cat Behaviours And What They Mean

Apfelchip

Obwohl Streusel und Füllung nur wenige Zutaten benötigen, bieten sie reichlich Gelegenheit für Kreativität. Sie können die Gewürze in jedem von ihnen wechseln. Für den Crumble – im Grunde eine Kombination aus Zucker, Mehl, Salz und Butter – ersetze ich gerne verschiedene Mehle wie Mandelmehl oder Vollkornmehl, füge Nüsse hinzu oder mache eine Kombination aus braunem und weißem Zucker.

Werkzeuge, die Sie für dieses Rezept für Apfelchips mit Tortenfüllung benötigen

Zutaten

Für die Füllung:

  • sechs Tassen Äpfel, geschnitten
  • 1/2 Tasse brauner oder weißer Zucker
  • 2 EL Maisstärke
  • 3/4 TL Zimt (eine Kombination aus Kardamom, Piment, Orangenschale usw. sind ebenfalls gute Optionen. Fügen Sie in Schritten von 1/4 TL hinzu)
  • 1 TL Vanille
  • 1 Tbsp Zitronensaft
  • Prise Salz
  • 1/2 EL Rum, optional

Für den Crumble:

  • 1/2 Tasse Butter, gekühlt und in 1-Zoll-Würfel geschnitten.
  • 1 Tasse Allzweckmehl (Sie können es durch Mandelmehl oder glutenfreies Mehl ersetzen)
  • 1/2 Tasse Hafer
  • 1/4 TL Salz
  • 1 / 2 Tasse brauner Zucker
  • 1 / 2 TL Zimt
  • 1 / 2 TL Backpulver

Ausrüstung

  • 9×9 Backform
  • Rührschüsseln
  • Spatel
  • Schneebesen
  • Messbecher
  • Messlöffel

Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Apfel mit Tortenfüllung knusprig zu machen

Schritt eins: Den Ofen vorheizen und die Pfanne einfetten

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und fetten Sie eine 9 × 9-Backform leicht mit Butter oder Öl ein.

Schritt zwei: Machen Sie den Crumble

Mehl, Haferflocken, Zucker, Salz, Zimt und Backpulver mischen. Die Butter mit den Händen einarbeiten, bis sich zottelige Krümel bilden. Kühlen Sie im Kühlschrank, während Sie die Füllung zubereiten.

Machen Sie den Crumble

Schritt drei: Machen Sie die Füllung

Machen Sie die Füllung. Zucker und Maisstärke in einer Rührschüssel verquirlen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Äpfel, Vanille, Zitronensaft, Salz und Rum hinzufügen und schwenken, bis die Äpfel gleichmäßig bedeckt sind. Übertragen Sie die Äpfel zum Backen Gericht.

Schritt XNUMX: Top Crumble über die Früchte

Machen Sie eine gleichmäßige Streuselschicht über den Früchten.

Schritt fünf: Backen

Backen Sie die Chips, bis die Füllung Blasen wirft und der Streusel tief goldbraun ist, etwa XNUMX Minuten lang.

Jetzt der schwierigste Teil: Lassen Sie den Crisp abkühlen, bevor Sie ihn in Scheiben schneiden. Danach können Sie die einzelnen Scheiben erwärmen, eine Kugel Vanille hinzufügen und genießen. Der Herbst steht auf dem Tisch.

Einfacher Apfelchip mit Tortenfüllung

Jetzt, wo wir kurz vor dem Herbst stehen, habe ich Sehnsucht nach einer Küche voller warmer Gewürze. Apfelchips mit Tortenfüllung ist die Antwort für ein einfaches, sättigendes Herbstdessert. Aufgewärmt und mit Eis aka a la mode serviert, ist es schwer zu widerstehen.
Kurs: Dessert
Küche: amerikanisch
Stichwort: Einfacher Apfelchip mit Tortenfüllung
Autor: kuchendekorist.com

Ausrüstung

Zutaten
  

Für die Füllung:

  • sechs Tassen Äpfel in Scheiben geschnitten
  • 1 / 2 Tasse brauner oder weißer Zucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 3 / 4 Teelöffel Zimt eine Kombination aus Kardamom, Piment, Orangenschale usw. sind ebenfalls gute Optionen. Fügen Sie in Schritten von 1/4 TL hinzu
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • kneifen von Salz
  • 1 / 2 Esslöffel Rum optional

Für den Crumble:

  • 1 / 2 Tasse Butter gekühlt und in 1-Zoll-Würfel geschnitten.
  • 1 Tasse Allzweckmehl Sie können es durch Mandelmehl oder glutenfreies Mehl ersetzen
  • 1 / 2 Tasse Hafer
  • 1 / 4 Teelöffel Salz
  • 1 / 2 Tasse brauner Zucker
  • 1 / 2 Teelöffel Zimt
  • 1 / 2 Teelöffel Backpulver

Anweisungen

  • Heizen Sie den Ofen vor und fetten Sie die Pfanne ein – Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und fetten Sie eine 9 × 9-Backform leicht mit Butter oder Öl ein.
  • Crumble zubereiten – Mehl, Haferflocken, Zucker, Salz, Zimt und Backpulver mischen. Die Butter mit den Händen einarbeiten, bis sich zottelige Krümel bilden. Kühlen Sie im Kühlschrank, während Sie die Füllung zubereiten.
  • Drei: Machen Sie die Füllung - Machen Sie die Füllung. Zucker und Maisstärke in einer Rührschüssel verquirlen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Äpfel, Vanille, Zitronensaft, Salz und Rum hinzufügen und schwenken, bis die Äpfel gleichmäßig bedeckt sind. Übertragen Sie die Äpfel auf die Auflaufform.
  • Top Crumble über den Früchten – Bilden Sie eine gleichmäßige Streuselschicht über den Früchten.
  • Backen – Backen Sie die Chips, bis die Füllung Blasen wirft und die Streusel tief goldbraun sind, etwa XNUMX Minuten lang.
  • Jetzt der schwierigste Teil: Lassen Sie den Crisp abkühlen, bevor Sie ihn in Scheiben schneiden. Danach können Sie die einzelnen Scheiben erwärmen, eine Kugel Vanille hinzufügen und genießen. Der Herbst steht auf dem Tisch

Anmerkungen

  • Stellen Sie sicher, dass die Äpfel gleichmäßig in Scheiben geschnitten sind. Ein gutes scharfes Schälmesser wirkt Wunder.
  • Kalte Butter ist für die Herstellung eines guten Crumbles unerlässlich.
Willst du mehr Rezepte?Zahlungsseite Unser YouTube Kanal!

Tipps & Tricks

- Stellen Sie sicher, dass die Äpfel gleichmäßig geschnitten sind. Ein gutes scharfes Schälmesser wirkt Wunder.

-Kalte Butter ist für die Herstellung eines guten Streusels unerlässlich.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.