fbpx

12-Yolk Pound Cake: Ein zeitloser Hit, den Sie probieren müssen

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2023

Hier ist, wie man einen 12-Eigelb-Pfund-Kuchen macht.

Hatten Sie jemals einen Haufen Eigelb, von dem Sie nicht wussten, was Sie damit anfangen sollen? Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, sie wegzuwerfen. Dieser 12-Eigelb-Pfund-Kuchen ist etwas, das jeder von Ihnen in seiner Sammlung haben sollte; Es ist vielseitig, würzig, köstlich und ideal für die Zeiten, in denen Sie eine Naschkatze haben. Lesen Sie also weiter, denn unten finden Sie viele Details, die maximalen Genuss garantieren.

Springe zum Rezept

Rezept für 12-Eier-Pfund-Kuchen

Was gibt es Schöneres, als Eigelbreste zu verwerten, als sie in etwas so Leckeres wie diesen 12-Eigelb-Kuchen zu verwandeln? Wenn Sie dieses Rezept lesen, werden Sie verstehen, wovon ich spreche.

12-Eigelb-Pfund-Kuchen

Zutaten

  • 12 Eigelb
  • 3 Tassen Mehl (vorzugsweise Allzweckmehl)
  • 2 und ½ Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Salz
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 1 Tasse kaltes Wasser

Anweisungen 

Wie viele Eier in einem Rührkuchen?

Hier ist eine lustige Tatsache, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Wussten Sie, dass das Rezept für einen 12-Eigelb-Pfund-Kuchen in Amerikas erstem Kochbuch, American Cookery, aufgeführt war, das 1796 veröffentlicht wurde? Zugegeben, nach etwas tieferer Recherche fand ich heraus, dass dieser phänomenale Kuchen tatsächlich aus Nordeuropa eingewandert ist. Diese Länder sind jedoch nicht die einzigen, die Anspruch auf diesen Kuchen erheben; die Franzosen haben auch ihre eigene Version, die sie nennen Pfund Kuchen, oder anders gesagt, vier Viertel.

Kommen wir nun zurück zum Punkt. Es ist sehr schwierig, eine Antwort zu geben, die immer anwendbar ist, denn wie Sie wissen (wenn Sie jemals ein Ei gesehen oder in Ihren Händen gehalten haben, und ich nehme an, dass Sie das haben), sind nicht alle Eier gleich. Im Durchschnitt wiegt ein etwas größeres Ei normalerweise weniger als 2 Unzen, sodass Sie für einen Rührkuchen zwischen 8 und 10 große(r) Eier benötigen. Daher hängt die Anzahl der Eier von der Größe des Eies selbst ab.

#1: Treffen Sie die Vorbereitungen

Zunächst benötigen Sie eine Pfanne, in der Sie den Kuchen backen werden. Normalerweise wähle ich zwischen einem 10-Zoll (12 Tassen) Rohrpfanne oder eine 12-Tassen-Gugelhupfpfanne, je nachdem worauf ich gerade Lust habe oder was meine Liebsten bevorzugen. Unbedingt mit einem Antihaftspray einstreichen, da sonst definitiv alles an den Wänden kleben bleibt und die ganze Mühe den Bach runtergeht.

Heizen Sie den Ofen vor, die genaue Temperatur hängt von der Leistung des Ofens ab, ich stelle ihn normalerweise auf 350 Grad F ein.

 

#2: Mischen Sie die trockenen Zutaten

Sieben Sie in einer separaten Schüssel die folgenden trockenen Zutaten, Mehl, Backpulver und Salz, durch ein Sieb oder ein Sieb, um Klümpchen aufzubrechen und die Belüftung der Zutaten zu unterstützen.

#3: Mischen Sie die feuchten Zutaten

a) 12 Eigelb in eine Rührschüssel geben, den Mixer auf höchster Stufe einschalten und kontinuierlich schlagen, bis er sehr locker und dickflüssig ist. Wenn Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, fügen Sie langsam, Löffel für Löffel, Zucker hinzu und schlagen Sie 2 Minuten lang, ebenfalls auf höchster Stufe.

Es ist eine gute Idee, den Mixer hin und wieder auszuschalten und die Schüssel gründlich mit einem Spatel herunterzukratzen, um sicherzustellen, dass alle Krümel gut eingearbeitet werden.

b) Stellen Sie danach sicher, dass Sie die Geschwindigkeit reduzieren und Vanille, Zitrone und kaltes Wasser hinzufügen.

c) Der letzte Schritt bei der Herstellung dieses Eigelb-Pfund-Kuchens besteht darin, Mehl hinzuzufügen. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten, Sie können mit einem Mixer oder manuell mit einem Schneebesen weitermachen. Auf jeden Fall gilt es, die Zutaten ohne allzu viel „Gewalt“ zu kombinieren, da man sonst Gefahr läuft, einen dichten statt luftig-lockeren Teig zu bekommen.

d) Der 12-Eigelb-Kuchenteig muss gerade genug gemischt, geschlagen oder verquirlt werden, damit alles gut zusammenkommt.

e) Wenn Sie fertig sind, gießen Sie es in die zuvor vorbereitete Pfanne.

#4: Es ist Zeit zu backen

Wenn Sie genug Arbeit geleistet und alle Zutaten richtig abgemessen haben, sollten Sie keine Probleme mit dem Endprodukt haben.

Das Backen dieses Zwölf-Eigelb-Kuchens dauert im Durchschnitt zwischen 50 und 60 Minuten, aber alles hängt, wie ich bisher unzählige Male betont habe, von der Leistung Ihres Ofens ab. Ich habe den Eindruck, dass einige von ihnen viel schneller backen als andere, daher wird die Dauer wahrscheinlich auch für Sie von vielen Faktoren abhängen. Sie haben wahrscheinlich nicht darüber nachgedacht, besonders wenn dies Ihre ersten Schritte in der Küche sind, aber auch Backformen können die Backzeit beeinflussen.

In jedem Fall ist es am besten, einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens zu stecken, wenn Sie vermuten, dass er fertig ist. Wenn es sauber oder mit ein paar trockenen Krümeln herauskommt, können Sie den Ofen sicher ausschalten.

Lassen Sie sich Zeit, aber lassen Sie den 12-Eigelb-Kuchen vorher mindestens 15 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen aus der Pfanne nehmen. Es wäre auch ratsam, es vor dem Servieren vollständig abkühlen zu lassen. Ich nehme an, Sie sind vielleicht hungrig oder ungeduldig, Ihr Meisterwerk zu probieren, aber bitte haben Sie etwas Geduld!

#5: Servieren & genießen!

Um ehrlich zu sein, bin ich kein Fan des Kuchens selbst, wenn er nicht mit Toppings, Dressings oder Saucen serviert wird. Ich bin am glücklichsten, wenn ich es mit einer großzügigen Menge toppe Karamell, Schokolade, Heidelbeersauce oder eine Kugel meines Lieblings-Vanilleeises.

Was die Aufbewahrung betrifft, so ist der Kuchen sicher zu essen, wenn Sie ihn 4 Tage in einem luftdichten Behälter oder 1 Woche auf der Theke oder im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept für 12-Eier-Pfund-Kuchen

Um diesen 12-Eigelb-Pfund-Kuchen abzurunden

Es ist wirklich einfach zu machen, nicht wahr? Es erfordert nur ein paar Küchenklammern, die Sie sicher immer in Ihrem Kühlschrank oder Ihrer Speisekammer haben.

Was sagst du, wirst du es versuchen? Erzählen Sie mir mehr im Abschnitt unten.

Empfohlen:

Was zu trockenem Keksteig hinzufügen? Ursachen und 2 einfache Lösungen

12-Yolk Pound Cake: Ein zeitloser Hit, den Sie probieren müssen

Hier ist, wie man einen 12-Eigelb-Pfund-Kuchen macht. Hatten Sie jemals einen Haufen Eigelb, von dem Sie nicht wussten, was Sie damit anfangen sollen? Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, sie wegzuwerfen. Dieser 12-Eigelb-Pfund-Kuchen ist etwas, das jeder von Ihnen in seiner Sammlung haben sollte; Es ist vielseitig, würzig, köstlich und ideal für die Zeiten, in denen Sie eine Naschkatze haben. Lesen Sie also weiter, denn unten finden Sie viele Details, die maximalen Genuss garantieren.
Kurs: Dessert
Küche: amerikanisch
Stichwort: Rezept für 12-Ei-Pfund-Kuchen, 12-Eigelb-Pfund-Kuchen, Eigelb-Pfund-Kuchen, Wie viele Eier in einem Pfund-Kuchen, Zwölf-Eigelb-Pfund-Kuchen

Zutaten
  

Anweisungen 

  • Machen Sie die Vorbereitungen
    Zunächst benötigen Sie eine Pfanne, in der Sie den Kuchen backen werden. Normalerweise wähle ich zwischen einer 10-Zoll-Röhrenpfanne (12 Tassen) oder einer 12-Tassen-Gugelhupfpfanne, je nachdem, worauf ich gerade Lust habe oder was meine Lieben bevorzugen. Unbedingt mit einem Antihaftspray einstreichen, da sonst definitiv alles an den Wänden kleben bleibt und die ganze Mühe den Bach runtergeht.
    Heizen Sie den Ofen vor, die genaue Temperatur hängt von der Leistung des Ofens ab, ich stelle ihn normalerweise auf 350 Grad F ein.
  • Mischen Sie die trockenen Zutaten
    Sieben Sie in einer separaten Schüssel die folgenden trockenen Zutaten, Mehl, Backpulver und Salz, durch ein Sieb oder ein Sieb, um Klümpchen aufzubrechen und die Belüftung der Zutaten zu unterstützen.
    3 Tassen Mehl (am besten Allzweckmehl), 2 ½ Teelöffel Backpulver, Eine Prise Salz
  • Mischen Sie die feuchten Zutaten
    Gießen Sie 12 Eigelb in eine Rührschüssel, schalten Sie den Mixer auf die höchste Geschwindigkeit und schlagen Sie kontinuierlich, bis es sehr locker und dick ist. Wenn Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, fügen Sie langsam, Löffel für Löffel, Zucker hinzu und schlagen Sie 2 Minuten lang, ebenfalls auf höchster Stufe.
    Es ist eine gute Idee, den Mixer hin und wieder auszuschalten und die Schüssel gründlich mit einem Spatel herunterzukratzen, um sicherzustellen, dass alle Krümel gut eingearbeitet werden.
    Verringern Sie danach die Geschwindigkeit und fügen Sie Vanille, Zitrone und kaltes Wasser hinzu.
    Der letzte Schritt bei der Herstellung dieses Eigelb-Pfund-Kuchens besteht darin, Mehl hinzuzufügen. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten, Sie können mit einem Mixer oder manuell mit einem Schneebesen weitermachen. Auf jeden Fall ist es notwendig, die Zutaten ohne allzu viel „Gewalt“ zu kombinieren, da man sonst Gefahr läuft, einen dichten statt luftig-lockeren Teig zu bekommen.
    Der 12-Eigelb-Kuchenteig muss gerade genug gemischt, geschlagen oder verquirlt werden, damit alles gut zusammenkommt.
    Sobald Sie fertig sind, gießen Sie es in die zuvor vorbereitete Pfanne.
    12 Eigelb, 2 Tassen Kristallzucker, 1 Teelöffel Vanilleextrakt, 1 Teelöffel Zitronenextrakt, 1 Tasse kaltes Wasser
  • Es ist Zeit zu backen
    Wenn Sie genug Arbeit geleistet und alle Zutaten richtig abgemessen haben, sollten Sie keine Probleme mit dem Endprodukt haben.
    Das Backen dieses Zwölf-Eigelb-Kuchens dauert im Durchschnitt zwischen 50 und 60 Minuten, aber alles hängt, wie ich bisher unzählige Male betont habe, von der Leistung Ihres Ofens ab. Ich habe den Eindruck, dass einige von ihnen viel schneller backen als andere, daher wird die Dauer wahrscheinlich auch für Sie von vielen Faktoren abhängen. Sie haben wahrscheinlich nicht darüber nachgedacht, besonders wenn dies Ihre ersten Schritte in der Küche sind, aber auch Backformen können die Backzeit beeinflussen.
    In jedem Fall ist es am besten, einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens zu stecken, wenn Sie vermuten, dass er fertig ist. Wenn es sauber oder mit ein paar trockenen Krümeln herauskommt, können Sie den Ofen sicher ausschalten.
    Lassen Sie sich Zeit, aber lassen Sie den 12-Eigelb-Kuchen mindestens 15 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen. Es wäre auch ratsam, es vor dem Servieren vollständig abkühlen zu lassen. Ich nehme an, Sie sind vielleicht hungrig oder ungeduldig, Ihr Meisterwerk zu probieren, aber bitte haben Sie etwas Geduld!
  • Servieren und genießen!
    Um ehrlich zu sein, bin ich kein Fan des Kuchens selbst, wenn er nicht mit Toppings, Dressings oder Saucen serviert wird. Ich bin am glücklichsten, wenn ich es mit einer großzügigen Menge Karamell, Schokolade, Blaubeersauce oder einer Kugel meines Lieblings-Vanilleeises garniere.
    Was die Aufbewahrung betrifft, so ist der Kuchen sicher zu essen, wenn Sie ihn 4 Tage in einem luftdichten Behälter oder 1 Woche auf der Theke oder im Kühlschrank aufbewahren.
Willst du mehr Rezepte?Zur kasse Unser YouTube Kanal!
Facebook Kommentare

Sharing is Caring!

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook.